iPhone News Logo - to Home Page

Redsn0w 0.9.10b5 mit iBooks Bugfix

3. Februar 2012Unlock & Jailbreak

Redsn0w 0.9.10b5 mit iBooks Bugfix Einige Jailbreaker berichteten auch nach dem letzten Redsn0w-Update noch von Problemen: Etwa jedes 10. Bild in iBooks wurde, anscheinend aufgrund eines DRM-bezogenen Problems (DRM = digitales Rechte-Management, ein Kopierschutzmechanismus) nicht oder fehlerhaft angezeigt.

WERBUNG

Mit der neuen „crazeless“-Ergänzung im Code wird auch dieser Bug behoben, es sollte jetzt alles wieder wie geschmiert laufen:

  Redsn0w 0.9.10b5 für Mac (14,3 MiB, 1.725 hits)

  Redsn0w 0.9.10b5 für Windows (14,1 MiB, 4.976 hits)

Update #5: redsn0w version b5 incorporates yet another fix for iBooks, this time involving DRM. @planetbeing wrote a utility called “crazeles” that overcomes jailbreak detection by iBooks that would cause about 10% of images to show incorrectly. This fix is similar to the “hunnypot” fix that @comex wrote for the 4.x jailbreak. As usual, you can choose to install the fix either by re-running redsn0w over your existing jailbreak (de-select Cydia if you do that), or by installing the corona package from Cydia (it’s the same set of files no matter which way you choose).

Anmerkung: Dieser Artikel kommt aufgrund eines technischen Fehlers bei der Artikelfreigabe leider etwas spät.

via

WERBUNG

Jailbreak-News: iPhone 4S untethered Jailbreak im Beweisvideo, Corona-Update mit iBooks-Fix

17. Januar 2012Unlock & Jailbreak, Videos

Die Hacker pod2g, MuscleNerd und planetbeing arbeiten, wie bericthet, seit kurzem zusammen am Jailbreak der A5-Geräte, also iPhone 4S und iPad 2.
Während vor wenigen Tagen noch „große Fortschritte“ mit dem Ausbruch aus dem Sandboxing-Modus verkündet wurden, zeigt pod2g jetzt in einem Video, dass der iPhone 4S Jailbreak tatsächlich bereits funktioniert: Cydia ist auch nach dem Neustart des iPhones noch funktionsfähig.

WERBUNG

Nun gilt es, ein fehlerfreies, massentaugliches Jailbreak-Tool zu erstellen (bzw. zu updaten). Ein voraussichtliches Release-Datum wird leider noch nicht genannt, jedoch (erneut) für die nächste Zeit angedeutet: „only a few to wait now“.

Für alle Jailbreaker der älteren Geräte gibt es ebenfalls gute, sogar noch bessere Neuigkeiten: Das neueste Corona-Update mit Version 1.0.4 (erhältlich via Cydia) beseitigt einige Probleme, die z.B. iBooks zum Abstürzen brachten.

saurik posted version 1.0.4 of Corona in Cydia. Update now 😉

This fixes both the launchd socket issue (last fix didn’t work randomly) and iBooks.

Auch redn0w 0.9.10b4 wurde auf den neuesten Corona-Stand aktualisiert:

  Redsn0w 0.9.10b5 für Mac (14,3 MiB, 1.725 hits)

  Redsn0w 0.9.10b5 für Windows (14,1 MiB, 4.976 hits)

Update #4: The b4 version of redsn0w incorporates the 5.0.1 fix for iBooks, and also for sporadic problems with launchctl. Thanks to @xvolks for merging the iBooks (sandbox) fix from @comex’s github into the overall corona untether from @pod2g! As usual, you can choose to install the fix either by re-running redsn0w over your existing jailbreak (de-select Cydia if you do that), or by installing the corona package from Cydia (it’s the same set of files no matter which way you choose).
TIP: If auto-detection fails and redsn0w tells you no identifying data was found, you can always pre-select the appropriate 5.0.1 IPSW using “Extras->Select IPSW”.

via, via

WERBUNG

iOS 5 Jailbreak ohne Sorgen: Cydia sichert SHSH und APTickets für iOS 5.0.1

Cydia sichert iOS 5.0.1 SHSH-Blobs Gute Nachrichten für alle Jailbreaker: Cydia sichert jetzt selbständig SHSH Blobs und APTickets der iOS 5.0.1 Firmware. Will man nach einem iOS-Update wieder downgraden (z.B. weil ein untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 herauskommt), können diese automatischen Sicherungen verwendet werden.

WERBUNG

Die „händische“ Alternative: Mit TinyUmbrella, iFaith und Redsn0w eigene Sicherungen erstellen, eine custom jailbroken Firmware erstellen und das Gerät damit Jailbreaken.

WERBUNG

Anleitung mit Bildern: iOS 5.0.1 untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.10 in 7 einfachen Schritten

28. Dezember 2011Bilder, Unlock & Jailbreak

3. Schritt: Redsn0w starten und über "Extras" und "Select IPSW" wählen. Unlocker sollten stattdessen "Custom IPSW" wählen und den weiteren Anweisungen folgen. Hast du iOS 5.0.1. bereits am installiert, kannst du direkt am ersten Screen auf "Jailbreak klicken" und zum nächsten Schritt vorspringen. Hier findet ihr eine einfache und bebilderte (Screenshots) Schritt-für-Schritt Anleitung zum untethered Jailbreak von iOS 5.0.1 mit Redsn0w 0.9.10.
Vor Beginn sei wie üblich kurz darauf hingewiesen, dass ihr den Jailbreak auf eigene Gefahr durchführt. Wir können keine Garantie übernehmen, falls etwas schief geht.

WERBUNG

Achtung auch im Fall eines iPhone Jailbreaks: Falls du einen SIM Unlock benötigst, darfst du nicht automatisch auf iOS 5 updaten. Stattdessen solltest du mit Hilfe von Redsn0w, Sn0wbreeze oder PwnageTool eine custom jailbroken Firmware erstellen („Baseband Preservation Mode) und laden, um die Möglichkeit eines Unlocks nichtzu verlieren.

Redsn0w 0.9.10 ist mit iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1, iPod Touch 4G und iPod Touch 3G kompatibel.

Benötigte Dateien:
Weiterlesen →

iPhone Unlock: Ultrasn0w und Redsn0w Updates für iOS 5.0.1

iPhone 4 Unlock: Ultrasn0w Update für iOS 5.0.1 Mit dem neuesten Update kommt Weihnachten für Benutzer eines iPhone 4 und iPhone 3GS mit (einer mit Hilfe von redsn0w o.ä. erstellten Version von) iOS 5.0.1 schon etwas früher: Bestehende Unlocker bekommen mit ultrasn0w 1.2.4 das ersehnte Update, um auch die neueste öffentliche iOS-Version inkl. Unlock verwenden zu können.
An den unterstützten Basebands hat sich aber leider nichts geändert: Unterstützt werden 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04, und 06.15.00 am iPhone 3G(S), sowie 01.59.00 am iPhone 4.

WERBUNG

Das dazu passende Update auf RedSn0w 0.9.9b9b löst nicht nur eventuelle Unlock-Probleme für iPhone 3GS mit iPad-Baseband, sondern bringt einige zusätzliche Neuerungen (zu finden im Anschluss).

  redsn0w 0.9.9b9d für Windows (unknown, 1.105 hits)

  redsn0w 0.9.9b9d für Mac (unknown, 706 hits)

Achtung für alle mit einem neuen iPhone 3GS, das ab Woche 35 2011 verkauft wurde: Diese iPhones sind mit den aktuellen Methoden nicht Jailbreak-fähig, und sollten auf keinen Fall das Aufspielen einer custom Firmware (z.B. mit Redsn0w versuchen). Wenn ihr euch nicht sicher seid, wann euer iPhone gebaut/verkauft wurde: Seriennummern, die mit xx135 beginnen, bezeichnen iPhone 3GS der neuesten Version.

Weiterlesen →

Seite 6 von 15« Erster...45678...Letzter »
Letzte Tweets