Russische Regierung fordert von Apple Veröffentlichung des Codes

Russische Regierung fordert von Apple Veröffentlichung des Codes

Seit Bekanntwerden des NSA-Skandals haben immer mehr US-Unternehmen Probleme mit ihren Kunden außerhalb der USA. Nachdem bereits die chinesische Regierung erklärt hatte, in Zukunft weniger auf US-Unternehmen zu setzen, hat sich nun auch Russland zu Wort gemeldet. Das russische Ministerium für Kommunikation und Massenmedien fordert daher eine Offenlegung des Codes.
Weiterlesen


iPhone & iPad: Obama legt Veto gegen USITC-Verbannung ein

Die Obama Administration hat Veto gegen die Verbannung einiger Apple-Produkte eingelegt, welche Samsung im Juni dieses Jahres erkämpft hatte. Gemeint sind hiermit vor allem die AT&T-Modelle des iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, sowie iPad und iPad 2. Diese sollen gegen das Patent Nr. 7.706.348 verstoßen, welches wie folgt bezeichnet wird: "Apparatus and method for encoding/decoding transport format combination indicator in CDMA mobile communication system."

iPhone & iPad: Obama legt Veto gegen USITC-Verbannung ein
Weiterlesen


Streit um den Namen „iPad“ eskaliert!

Kurz nachdem Tim Cook die neue Generation des iPad vorstellte, ging bei Apple ein Drohbrief aus China ein. Die chinesische Regierung hat schon seit längerem Gesetze erlassen, die es den einheimischen Unternehmen ermöglichen, mit Hilfe der Regierung gegen andere Unternehmen vorzugehen. Die Klage wird daher mittlerweile von chinesischen Staatsbanken unterstützt.

Streit um den Namen "iPad" eskaliert!
Weiterlesen