iPhone News Logo - to Home Page

Alle Infos zum Neuen iPod Touch (4G) [Musik-Event]

iPod Touch 4G Der neue iPod Touch, vorgestellt vor wenigen Stunden im Rahmen des traditionellen Herbst-Events von Apple, könnte in der Kurzzusammenfassung als iPhone 4 ohne Telefonie beschrieben werden:

WERBUNG
  • Noch etwas dünner als das iPhone 4, aber mit gerundeten Kanten
  • 3,5 Zoll Retina Display mit 326 ppi und einer Auflösung von 960×640 Pixeln (LED-Display mit 24 bit Farbtiefe)
  • Apple A4 Prozessor
  • 3-Achsen-Gyroskop
  • Kamera mit 0,7 Megapixeln (960×720) und 720p HD-Video-Aufzeichnung (ebenfalls 960×720) auf der Rückseite
  • Zweite Kamera auf der Vorderseite mit VGA-Auflösung (640×480)
  • FaceTime-Unterstützung für Gespräche mit dem iPhone 4 und anderen iPod Touches
  • Nicht nur praktisch für FaceTime: Integriertes Mikrofon
  • Genug Batterieleistung für 40 Stunden Audio- und 7 Stunden Video-Wiedergabe
  • Maße: 11,2 x 5,8 x 0,7 cm, 101 Gramm (vorherige Generation: 0,84 cm dick, 227 Gramm schwer)

Der neue iPod Touch wird in den USA ab nächster Woche für 229 $ (8 GB), 299 $ (32 GB) bzw. 399 $ (64 GB) erhältlich sein.

Den Videoausschnitt, in dem Steve Jobs persönlich den neuen iPod Touch vorstellt, gibt es z.B. bei Gizmodo.

WERBUNG

Alle Gerüchte zu Apple’s Musik-Event 2010

Apple iPod-Event im September 2010 Was wird Apple beim heutigen Musik-Event in San Francisco vorstellen?
Hier eine kurze Zusammenfassung der Gerüchte der letzten Wochen:

WERBUNG

Der iPod Touch 4G – da sind sich inzwischen fast schon alle einig – wird im neuen Design und mit Kamera + Retina Display herauskommen. Steve Jobs deutete schon vor einiger Zeit an, dass noch vor Jahresende zusätzliche Geräte mit FaceTime-Kapazitäten präsentiert würden. Wird es vielleicht sogar eine 3G-Version geben, die den mobilen Datentransfer am iPod Touch von der Notwendigkeit von WiFi-Netzwerken unabhängig macht? Auch ein Modell mit 128 GB wurde diskutiert, klingt aber in unseren Augen nicht ganz glaubwürdig.

Der iPod Nano könnte anderen Gerüchten zufolge verkleinert und mit TouchScreen ausgestattet werden. Die kürzlich aufgetauchten 2-Zoll-Cases und Displays könnten aber auch ein ganz neues iDevice andeuten.

Der Begriff iTV hat in der letzten Zeit immer häufiger die TechBlogs zum Schreiben inspiriert. Bringt Apple die Weiterentwicklung des gescheiterten „Apple TV“ jetzt groß heraus? Kommen vielleicht sogar Auflösungen von bis zu 1080p? Gerüchte gab es genug – von der Möglichkeit, die anderen iDevices als Fernsteuerung für das neue iTV zu verwenden, bis hin zu iOS und eigenem AppStore.

Rund ums iPad wird gemunkelt, dass iOS 4 endlich auch für das Tablet fertiggestellt wurde und im Rahmen des Events präsentiert wird.

Auch Gamecenter, ein Cloud-basiertes iTunes (Stichwort Streaming) und iLife dürften beim Herbst-Event von Apple zumindest eine Erwähnung bekommen.

Was denkt ihr zu den ganzen Gerüchten? Was haltet ihr für sicher, was für unglaubwürdig? Worüber würdet ihr euch am meisten freuen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

via 9to5mac.com und benm.at

WERBUNG

QuakeCon 2010: „Rage“ mit 60 fps am iPhone 4

14. August 2010iPhone, iPhone Features, Videos

Im Rahmen der QuakeCon 2010 wurde gestern das EgoShooter-Spiel „Rage“ von Softwarefirma id präsentiert.
Die atemberaubende Grafik mit 60 Frames pro Sekunde zeigt das Potential von Grafikbeschleunigung und Retina Display am iPhone 4.

WERBUNG

Carmack’s demonstration, using the id Tech 5 engine, could possibly be the most impressive tech we’ve seen on the iPhone. Running on the iPhone 4 but easily run on the 3GS, the visuals indeed rivaled anything from the PlayStation 2 and original Xbox, and might even be able to give a few current-gen titles a run for their money.

Weiterlesen →

WERBUNG

Verizon iPhone mit schnellerem Prozessor, größerem Display und interner Antenne?

Verizon iPhone 4 Spezifikationen Zum Gerücht des CDMA-fähigen iPhone für Verizon (US) kursiert zur Zeit eine neue Meldung durch die Blogs: Die Rede ist von einem verbesserten iPhone 4 mit 1,2 GHz A4-Chip der nächsten Generation, 3,7-Zoll Retina Display (also etwas größer als das 3,5 Zoll des aktuellen iPhone 4) und komplett ins Interne verlagerte Antenne.

WERBUNG

Entweder handelt es sich hier um ein äußerst unglaubwürdiges Verizon-Gerücht – besonders wenn das das für Anfang 2011 berüchtigte iPhone sein soll – oder die Informationen beschreiben wirklich das für Juni 2011 erwartete iPhone 5, das gleichzeitig auch das erste Verizon-kompatible iPhone sein wird.

via

Adobe Photoshop Express für iPhone, iPod Touch und (endlich auch) das iPad

14. August 2010Bilder, iPad Apps, iPhone Apps

Photoshop Express am iPad Adobe’s iPhone- und iPod Touch App zur grundlegenden Bildbearbeitung, bisher unter dem Namen „Photoshop.com Mobile“ im AppStore zu finden, hat einen neuen Namen bekommen: Photoshop Express

WERBUNG

Photoshop Express bietet grundlegende Bildbearbeitungstools wie Zuschneiden, Drehen oder Farbeinstellungen. Erstmals ist die App auch iPad-kompatibel, und erlaubt am iPad sogar die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Fotos.

Etwas überraschend/enttäuschend ist, dass die App noch keine Unterstützung für das iPhone 4 Retina Display mit sich bringt.

via 9to5mac.com

Seite 31 von 33« Erster...1020...2930313233
Letzte Tweets