WWDC 2012: Apples iOS Kartendienst wird Wirklichkeit

Bereits seit einiger Zeit machen die Gerüchte die Runde, dass Tim Cook die Google Maps App von seinen IDevices entfernen will. Der Grund liegt darin, dass die Lizenzgebühren zu teuer seien und mit dem neuen Update, welches der Kartendienst am 6. Juni erhielt, noch mehr gestiegen wären. Also hat man sich kurzerhand dazu entschieden eine eigenen Alternative zu entwickeln.

WWDC 2012: Apples Kartendienst wird Wirklichkeit
Weiterlesen