iPhone News Logo - to Home Page

iOS 5 Jailbreak ohne Sorgen: Cydia sichert SHSH und APTickets für iOS 5.0.1

Cydia sichert iOS 5.0.1 SHSH-Blobs Gute Nachrichten für alle Jailbreaker: Cydia sichert jetzt selbständig SHSH Blobs und APTickets der iOS 5.0.1 Firmware. Will man nach einem iOS-Update wieder downgraden (z.B. weil ein untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 herauskommt), können diese automatischen Sicherungen verwendet werden.

WERBUNG

Die „händische“ Alternative: Mit TinyUmbrella, iFaith und Redsn0w eigene Sicherungen erstellen, eine custom jailbroken Firmware erstellen und das Gerät damit Jailbreaken.

WERBUNG

Achtung vor iOS 5.0.1 Downgrade auf iOS 5.0

13. Dezember 2011iOS, Unlock & Jailbreak

Wie pod2g bestätigt hat, funktioniert der neue iOS untethered Jailbreak, der in Kürze veröffentlicht werden soll, auch mit iOS 5.0.1.
Wer trotzdem aus irgend einem Grund von dieser Version zurück zu iOS 5.0 wechseln will, sei hiermit gewarnt: Wir schließen uns der Warnung von ih8sn0w vor verlockenden Downgrade-Versprechungen an:

WERBUNG

Achtung vor iOS 5.0.1 Downgrade auf iOS 5.0

Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone und iPad News: Die 5 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

3. Juli 2011Allgemein

Jailbreak für iOS 5 und iPad 2

Endlich: Ein untethered Jailbreak für das iPad 2 Auch bei der zweiten Betaversion von iOS 5 dauerte es nicht besonders lange, bis bestätigt werden konnte, dass bestehende Jailbreak-Tools wie Redsn0w 0.9.8b1 noch funktionieren.
Endlich gibt es jetzt auch einen iPad 2 Jailbreak, der zudem sogar untethered ist. Dieses erste Leak von comex‘ neuer JailbreakMe-Version funktioniert allerdings nur mit dem iPad 2 WiFi und iOS 4.3.0.
Schlechte Nachrichten gibt es allerdings für die Zukunft: Verstärkte Sicherheitsmechanismen in iOS 5 verhindern den iOS Downgrade mit SHSH-Sicherungen – zumindest, sobald Apple diese aktiviert.

WERBUNG

iPhone 5: Gerüchte um Produktions- und Verkaufsstart, Modelle

iPhone 5 Mockup: "Feuchter Traum" Mehreren Marktanalysten zufolge soll ab August die Produktion der nächsten iPhone-Generation anlaufen. Auch Apple bremst, anscheinend in Vorbereitung auf den iPhone 5 Verkaufsstart seine Bestellungen für iPhone 4 Komponenten.
Als heiße Tipps für das iPhone 5 gelten derzeit September für die Präsentation/Keynote, Oktober für den Verkaufsstart. Ein Bericht räumt Apple nicht nur ein iPhone 5 oder iPhone 4S für den kommenden Herbst ein, sondern gleich beide Modelle, je für verschiedene Preisklassen.
Das iPhone 5 wird von einigen Marktforschern übrigens als Mittel gegen das Android-Wachstum gesehen, auch eine Preisreduktion des iPhone 3GS für den Einsteiger-Markt dürfte sich auf den Aufschwung von Google’s mobiler Plattform auswirken.

Weiterlesen →

WERBUNG

Apple gegen Jailbreaker: Kein iOS-Downgrade mit SHSH-Blobs ab iOS 5

29. Juni 2011iOS, Unlock & Jailbreak

iOS 5
Wie das Dev Team vor kurzem herausfand, setzt Apple mit iOS 5 einen entschiedenen Schritt gegen die Jailbreak-Community: Während es bisher immer möglich war, ein Gerät mithilfe der als „SHSH-Blobs“ bezeichneten System-Sicherungen (erstellt mit TinyUmbrella oder entsprechenden Cydia-Skripten) und iTunes einfach auf eine frühere (gesicherte) iOS-Version zurückzusetzen, wird dies ab iOS 5 nicht mehr möglich sein.
Ähnlich wie bei Baseband-Updates gibt es in der neuesten Beta-Version von iOS 5 auch für die Firmware einen strengeren Prüf-Modus (bislang allerdings noch nicht aktiviert), bei dem für jede Wiederherstellung ein sogenanntes APTicket, das wie das BBticket für Basebands bei jedem Start überprüft wird, das nur mit den richtigen Verschlüsselungs-Codes (sprich: von Apple) erstellt werden kann.

WERBUNG

Weil geohot’s limera1n-Exploit noch vor diesen Prüfprozessen greift, wird ein tethered Jailbreak noch immer möglich sein. Auch das Zurücksetzen auf Firmwares bis iOS 4.3.3 ist weiterhin möglich, allerdings wird man dafür bald eine ältere iTunes-Version benötigen.

This will only affect restores starting at iOS5 and onward, and Apple will be able to flip that switch off and on at will (by opening or closing the APTicket signing window for that firmware, like they do for the BBTicket). geohot’s limera1n exploit occurs before any of this new checking is done, so tethered jailbreaks will still always be possible for devices where limera1n applies. Also, restoring to pre-5.0 firmwares with saved blobs will still be possible (but you’ll soon start to need to use older iTunes versions for that). Note that iTunes ultimately is *not* the component that matters here..it’s the boot sequence on the device starting with the LLB.

via 1, 2

TinyUmbrella Update für iOS 4.3.2

TinyUmbrella Kurzmeldung: TinyUmbrella unterstützt seit dem neuesten Update auch die aktuellsten Firmware-Versionen, iOS 4.3.2 (GSM) bzw. iOS 4.2.7 (CDMA), und ermöglicht damit lokale Sicherung der sogenannten SHSH-Blobs (Binary Large Objects), damit auch bei Veröffentlichung von neuen iOS Updates die aktuelle Version vollständig wiederhergestellt werden kann.
Wichtig ist die SHSH-Sicherung v.a. für Jailbreaker und Unlocker.

WERBUNG

  TinyUmbrella 4.32.00 für Mac (1,6 MiB, 660 hits)

  TinyUmbrella 4.32.00 für Windows (1,8 MiB, 951 hits)

via

Letzte Tweets