iPhone News Logo - to Home Page

Steve Jobs Trauer-Seite: Apple schaltet Tribute von Fans

20. Oktober 2011Allgemein

Steve Jobs, 1955-2011 Die spezielle Seite für Steve Jobs, die man durch Klick auf das Portrait auf der Startseite erreicht, wurde von Apple jetzt um Tribute von Fans erweitert: Über eine Million Fans aus der ganzen Welt nahmen mit ihren Emails und Tributen Anteil am Tod Steve Jobs‘.

WERBUNG

Over a million people from all over the world have shared their memories, thoughts, and feelings about Steve. One thing they all have in common — from personal friends to colleagues to owners of Apple products — is how they’ve been touched by his passion and creativity. You can view some of these messages below.

Die neue Seite lädt im Zehn-Sekundentakt einzelne Beiträge von trauernden Fans.

Remembering Steve Jobs

via

WERBUNG

Was wurde aus dem iPhone 5? Die Insider-Story. [Gerücht]

20. Oktober 2011Allgemein

iPhone 5 Mockup von CiccareseDesign, auf Grundlage der iPhone 5 Case Designs

WERBUNG

Als Antwort auf den vorgestrigen iPhone 5 Artikel von CNET gibt auch 9to5Mac jetzt preis, was deren Quellen (Foxconn-Manager, Apple-Angestellte sowie Mitarbeiter der Provider) zur unerwarteten Nicht-Präsentation des iPhone 5 denken:

Das iPhone 4S, so wie wir es jetzt kennen, hätte eigentlich bei der WWDC zusammen mit iOS 5 präsentiert werden sollen – so wie jedes iPhone zuvor.
Im Februar dieses Jahres wurde allerdings klar, dass es Verzögerungen in der Software-Entwicklung geben würde: Apple war noch dabei, das Siri Team und den Siri-Code in iOS zu integrieren, und alles ging langsamer als geplant. Schließlich wurde absehbar, dass man im April noch keine iOS 5 Beta-Version an Entwickler ausgeben könnte, und dass zur WWDC sicherlich keine stabile neue iOS-Version präsentiert werden könnte. Eine finale Version von Siri könnte frühestens zur Winter-Shoppingsaison herauskommen (Siri ist derzeit noch in allen 3 verfügbaren Sprachen in der Beta-Phase).

Gleichzeitig lief die Entwicklung von Apple’s iPhone 5 (abgeschrägtes Design etc.) sehr gut, evtl. sogar besser als geplant, und die ersten Prototypen schnitten in Tests sehr gut ab. Wie CNET berichtete, managte Steve Jobs dieses Projekt selbst – klingt auch einleuchtend.

Weiterlesen →

WERBUNG

Foto des Tages: Apple-Mitarbeiter gedenken Steve Jobs

20. Oktober 2011Bilder

Apple-Mitarbeiter gedenken Steve Jobs' Leben
Apple-Mitarbeiter gedenken am Apple Campus Steve Jobs' Leben
(Foto Copyright © 2011 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.)

WERBUNG

via

WERBUNG

Toll Animiert: Die Geschichte des iPhone

19. Oktober 2011iPhone, Videos

CNET UK gibt einen wirklich gut gemachten animierten Einblick in die Geschichte des Apple iPhone und beleuchtet die Personen und Technologien die dahinter stehen. Das Video ist vollgespickt mit interessanten Details – einfach sehenswert!

WERBUNG

Nur das iPhone 4S fehlt in der Animation noch…

via

iPhone 5: Letztes großes Werk von Steve Jobs?

18. Oktober 2011Gerüchteküche, iPhone

Das iPhone 4S, seines Zeichens bereits jetzt Gegenstand von Rekorden, war nicht Steve Jobs‚ letztes großes Projekt – Analyst Ashok Kumar von Rodman & Renshaw ist sich dessen sicher.

WERBUNG

iPhone 5 Mockup von bikr

In den vergangenen Monaten, so die Meldungen, war Steve Jobs nicht nur mit dem iPhone 4S, mit iCloud und iOS 5 beschäftigt, sondern soll intensiv an Plänen für die nächsten 4 Jahre gearbeitet haben.
Und weil Jobs höchstwahrscheinlich gerade beim iPhone der nächsten Generation – derzeit im Allgemeinen als iPhone 5 bezeichnet – noch stark die Finter im Spiel hatte, wird dieses im kommenden Jahr Kultstatus erreichen.

The next-generation iPhone „was the last project that Steve Jobs was intimately involved with from concept to final design. For that reason…this product will establish the high water mark for iPhone volumes,“ Ashok Kumar, an analyst at Rodman & Renshaw, wrote in a research note this week. He expects the iPhone 5 to be a „cult classic“ because of Jobs‘ involvement.

Hier gehen die Meinungen aber bereits auseinander: Kumar will gehört haben, dass das iPhone 5 dünner und mit einem größeren Display und 4G/LTE ausgestattet wird, die Gesamtgröße aber gleich bleibt. Bei Cnet will man dagegen von einem „Complete Redesign“ (komplett neuem Design) gehört haben, dem Jobs deutlich mehr Zeit schenkte als dem iPhone 4S:

This is a very large project that Steve dedicated all of his time to. He was not that involved in the 4S because his time was limited.“

Trotzdem bleiben zur Zeit mehr Fragen als Antworten:
Wird das iPhone 5 so aussehen, wie die vielen Mockups und Renderings auf Grundlage der abgerundeten Cases der vergangenen Monate?
Wird es im Juni 2012, zur traditionellen WWDC-Keynote vorgestellt, oder doch eher im Herbst?

via

Seite 20 von 44« Erster...10...1819202122...3040...Letzter »
Letzte Tweets