iPhone News Logo - to Home Page

Apple vs. Samsung: Kundenservice im Vergleich

28. November 2012Neuigkeiten, News

In fast allen nur erdenklichen Bereichen der Technik zählt eines ganz gewiss – der Vergleich mit der Konkurrenz. Dabei ist es völlig egal, ob es um den Preis, die Hardware oder wie in diesem Fall, den Kundenservice geht. Die Bild-Zeitung berichtet von einer Untersuchung mehrerer Unternehmen durch Marktforscher, die schlussendlich auch einen Sieger küren konnten.

WERBUNG

Apple vs. Samsung: Kundenservice im Vergleich
Weiterlesen →

WERBUNG

iPhone und iPad News: Die 6 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

22. Mai 2011Allgemein

10. Apple Store Jubiläum und Apple Store 2.0

Apple Store 2.0: iPad 2 für Infos und Preise Am 19. Mai 2001 wurden die ersten beiden Apple Retail Stores eröffnet, und zum 10. Geburtstag alle Preis- und Informationsschilder durch iPad 2 ausgetauscht. Der Newsletter für Mitarbeiter wurde ebenfalls von einer Web-Version in eine eigene „Daily Download“ iPad App umgewandelt.
In ersten Gerüchten war nur bekannt, dass es eine Urlaubssperre für Angestellte, und auch Wochenenddienst, gibt. Kurz darauf wurde bekannt, dass eine weltweite Überraschung geplant sei, und das Stichwort „Apple Store 2.0“ kam auf.
In diesem Zusammenhang ebenfalls interessant: Steve Jobs führt durch den ersten Apple Store, Apple: „Was war so besonders an gestern?“

WERBUNG

iPhone 5: Kamera und Blitz

Alibaba: Neues iPhone 5 Case mit verschobenem Blitz oder 3D-Fotografie? Ein neues iPhone 5 Case bei Alibaba sorgte vor allem durch eine zweite, symmetrisch angebrachte Aussparung an der Rückseite für Aufsehen: Eine zweite Kamera an dieser Stelle könnte zwar 3D-Fotografie ermöglichen, allerdings hätte das iPhone 5 dann keinen Blitz. Zahlreiche Tech-Blogs interprätieren die zweite Aussparung daher als Vorbereitung auf eine neue Blitz-Position, vermeintliche iPhone 5 Kamera-Bauteile mit separatem Blitz-Modul deuten ebenfalls darauf hin.
Dass das Case nach kurzer Zeit wieder entfernt werden musste, hilft natürlich nicht dabei, das Ganze zu entkräften.
Neue Omnivision 1080p Kameras sind übrigens noch flacher, und könnten Apple dabei helfen, das iPhone noch dünner zu machen.

Weiterlesen →

WERBUNG

Toshiba 720p 4-Zoll Display im ersten Review

19. Mai 2011iPhone Features, Videos

Die vor kurzem angekündigten 4 Zoll Displays von Toshiba bestechen nicht einfach aufgrund ihrer Größe, die dem berüchtigten Display des iPhone 5 (bzw. 4S?) entsprechen.
Der eigentliche Grund für die Schlagzeilen ist die Pixeldichte, die mit 367 Pixeln pro Zoll (144 Pixel pro cm) die Auflösung des iPhone 4 Retina Displays um 41 Pixel pro Zoll übertrumpfen.
Damit ist auf nur 4 Zoll Bildschirmdiagonale eine Auflösung von 1280×720 möglich, also auch die native Darstellung von 720p HD-Video ohne Skalierung. Toshiba bewirbt zudem den großen Betrachtungswinkel, das Kontrastverhältnis von 1000:1 und die präzise Farbwiedergabe.

WERBUNG

Die Autoren von Engadget konnten das neue Display bereits testen, und lobt es im Bericht als klare, scharfe und farblich brilliante Display.
Die Frage ist jetzt, welcher Smartphone-Hersteller das Display als erstes in einem Gerät verbaut, und ob auch iPhone 5 oder iPhone 6 in den Genuss der neuen Technologie kommen werden.

via

WERBUNG

Toshiba baut 4-Zoll 720P Retina Display für iPhone 5?

Toshiba ist in der Apple-Welt vor allem dafür bekannt, dass seit Dezember 2010 in Zusammenarbeit mit dem Apfel (und in einer neuen 1,19 Milliarden Dollar Fabrik) neuartige Displays entworfen und hergestellt werden sollen.
In einer Presseaussendung kündigt Toshiba jetzt eine neue Generation von Displays mit einer Diagonale von bis zu 4 Zoll, und einer Auflösung bis 720p HD (720 x 1280) an, die es möglicherweise in das iPhone 5 schaffen könnten:

WERBUNG

iPhone 4 mit 3,5 Zoll Display, iPhone 5 Mockup mit 4 Zoll Display

Displays for Mobile Phones and Portable Electronics: The mobile section of the booth will feature high-resolution LTPS displays, up to 367ppi (pixels per inch) resolution density, in sizes ranging from 3.3-inch to 4.0-inch with resolution formats ranging from Wide VGA (480 x 864) to HD (720 x 1280).
In addition, these displays will demonstrate advanced technologies such as high-contrast (up to 1,500:1), high-color (up to 92% NTSC), and wide viewing angle (up to H/V 176º/176º). The displays are just a few representative examples of TMD’s broad line of thin and light displays for mobile smartphones and other portable electronic devices.

Ein größeres Display liegt in der Masse der Gerüchte rund ums iPhone 5 weit oben. Auch, wenn die geänderte Auflösung den Entwicklern ein neues Set von Grafiken abverlangen würde, ist ein 720P iPhone 5 nicht ganz unmöglich.

via

Letzte Tweets