iPhone News Logo - to Home Page

Apple Pay Europa: NFC-Expertin von VISA abgeworben

Apple Pay Europa: NFC-Expertin von VISA abgeworben

WERBUNG

Wenn Apple Expertise benötigt, dann wirbt das US-Unternehmen normalerweise Kräfte von der Konkurrenz ab. Auf diese Weise gelangt man am schnellsten an das Wissen, welches man gerade benötigt. Da Apple derzeit an Apple Pay, einem NFC-basiertem Mobile Payments Service, arbeitet, hat man NFC-Expertin Mary Carol Harris von VISA abgeworben.
Weiterlesen →

WERBUNG

Apple Pay in Europa: VISA soll erster Kooperationspartner werden

Apple Pay in Europa: VISA soll erster Kooperationspartner werden

WERBUNG

Wer in den USA wohnt, hat natürlich wieder einmal den größten Nutzen von seinem iPhone, denn dort kommt das iPhone nicht nur mit einem größeren Software-Nutzen-Umfang daher, sondern auch mit Features, die es hierzulande so noch nicht einmal gibt. Die Rede ist in erster Linie von Apple, aber auch von Passbook an sich. Immerhin scheint sich Apple bereits in Verhandlungen zu befinden.
Weiterlesen →

WERBUNG

Mobiles Bezahlen: Apple in Verhandlungen – Start mit iPhone 6?

Mobiles Bezahlen: Apple in Verhandlungen - Start mit iPhone 6?

WERBUNG

Aktuell verhandelt US-Unternehmen Apple mit mehreren Kreditkartenfirmen. Das hat dazu geführt, dass die Gerüchte um das Mobile Bezahlen mit dem iPhone 6 weiter angeheizt werden. In den letzten Monaten sollen die Verhandlungen intensiviert und in Richtung Mobile Payments gegangen sein. Starten soll die Möglichkeit des Bezahlens mit dem iPhone schon im Herbst dieses Jahres.
Weiterlesen →

WERBUNG

iWallet bald in Deutschland verfügbar

WERBUNG

Seit einiger Zeit starten immer wieder Projekte um NFC im Sinne eines mobile Wallets zu nutzen. Wie bereits berichtet sind ähnliche Dienste in Asien längst vorhanden.
Die Deutsche Telekom hat bekannt gegeben das mobile Wallet noch dieses Jahr starten zu wollen.
Dass von dem neuen iPhone 5 auch NFC Sensoren erwartet werden wurde inzwischen schon oft genug durchgekaut – Apple will also mit auf den Trent aufspringen und ist dabei nicht der einzige. Allerdings hat Apple eine unglaubliche Marktetablierung, beispielsweise auch in Ländern, in denen Kreditkarten Seltenheitswert haben, denn diese Kreditkarten würde das iWallet quasi ersetzen. Sollte Apple es also tatsächlich schaffen auch die nötigen Geräte an die Kassen zu bringen wäre das durchaus revolutionär.

iWallet: neue Zahlungsmethode kommt nun auch nach Europa

Es wäre zweifellos angenehm seine Geldtasche nicht mehr zum Einkaufen mitnehmen zu müssen. iPhone Benutzer haben ihr Smartphone immer dabei, was Visa nun aufgreift und eine App herausbringen will mit der man einfach (wie mit einer echten Visa-Karte) im Geschäft zahlen kann, allerdings auch schnell Überweisungen von einem Visa-Account zum anderen tätigen kann.
iPhone Benutzer gehören mit zu den Stärksten Befürwortern dieser revolutionären Entwicklung, weshalb Apple nun natürlich mit Visa und dem iWallet den neuen Markt erschließen will.

WERBUNG

Die Technologie ist längst verfügbar, ähnliche Systeme werden bereits (vor allem in Asien) getestet und in Japan ist die Zahlungsmethode schon etabliert. Derzeit wird die Türkei von Visa als neues Testgebiet erschlossen. Neu am System von Visa wäre, dass Visa mit einem internationalen Netzwerk von Banken diesen Service überall auf der Welt ermöglichen will. Nötig sind nur die Infrastruktur an Zahlungsautomaten und ein Übereinkommen mit Handybetreibern.
Derzeitige iPhones verfügen noch nicht über NFC, da soll die so genannte iCarte abhelfen, die mit dazupassender App hoffentlich bald zu haben sein wird.
Mit dem iPhone 5, das hoffentlich auch über NFC Sensoren verfügt, wird das iWallet vermutlich endgültig den Durchbruch schaffen. (Wobei natürlich auch bei zukünftigen iPad und iPod-Versionen zum Zahlen verwendet werden können)

nähere Informationen bei Computerworld

Seite 1 von 212
Letzte Tweets