iPhone News Logo - to Home Page

Deutschland: iPhone 4 ab 28.10. bei Vodafone

7. Oktober 2010Gerüchteküche, iPhone

Erste iPhone 4 Werbung von Vodafone Wie Macerkopf berichtet, soll der 28.10. mehrfach als Starttermin für den Verkauf des iPhone 4 in Deutschland durch Vodafone bestätigt worden sein.
10 Tage vorher soll dem Artikel zufolge die offizielle Werbung inkl. Veröffentlichung der iPhone Tarife starten, bis dahin muss man sich anscheinend mit provisorischer Lokalwerbung begnügen (Bild rechts).

WERBUNG

Zum vollständigen Artikel: Vodafone iPhone 4 Verkaufsstart ab dem 28. Oktober, beworben wird das Gerät ab der 42. Kalenderwoche

WERBUNG

Ende der iPhone Exklusivität in Deutschland: Neuer Tenor auf T-Mobile Plakaten

Neues Telekom-Plakat im Licht der fallenden Exklusivität In den vergangenen Monaten und Jahren warb die Deutsche Telekom stets mit der Vorrangstellung bezüglich iPhone: „Das iPhone – Nur bei der Telekom“ stand oft groß auf Plakaten etc.

WERBUNG

Im Licht der fallenden Exklusivität ändert sich der Tenor drastisch: „Wir lieben das iPhone. Seit 2007“ ist der Schriftzug des neuesten Plakats, das seit einigen Tagen in ganz Deutschland zu sehen ist. Die Telekom konzentriert sich jetzt bei der Werbung anscheinend mehr auf seine langjährige iPhone Erfahrung und die hauseigenen iPhone Apps. Zudem gibt es 10 % Rabatt bei Online-Bestellungen und die Tarife wurden überarbeitet.

Die Meldungen zum Fall der iPhone Exklusivität nehmen seit Anfang September kein Ende. Zuletzt meldete die WELT, dass die kommenden Vodafone iPhones nur mit SIM-Lock verkauft würden, bei O2 soll es das iPhone dagegen SIM-lock-frei geben.

Zum vollständigen Artikel: Exklusivität: iPhone gibt es bald bei den Telekom-Konkurrenten

via iphone-ticker.de

WERBUNG

11. Oktober: Überarbeitetes iPhone 4 und Ende der Exklusivität in Deutschland?

25. September 2010Gerüchteküche, iPhone, Neuigkeiten

Mit dieser Antennenerweiterung hätte das iPhone 4 sicher keine Empfangsprobleme mehr (von ThePCTool) Nur wenige Wochen nach dem Aufkommen des als Antennagate bezeichneten Empfangsproblems gab es die ersten Gerüchte zu einem überarbeiteten iPhone, das diesen Designfehler ausmärzen sollte.
Mit dem angekündigten Ende des iPhone 4 Case Programms begann die Gerüchteküche erneut zu brodeln, und jetzt möchte man beim iPhone-Ticker noch einmal mögliche Hinweise darauf gefunden haben, dass es schon bald ein „iPhone 4,2“ geben könnte, das sich besonders im Hardwaredesign der Antenne vom Vorgänger unterscheiden soll.

WERBUNG

Gleichzeitig gibt es erneut Gerüchte zu einem offiziellen Vertrieb des iPhone bei mehreren Providern in Deutschland, konkrete Hinweise will man über Vodafone gehört haben.

Was denkt ihr zu der Sache? Gibt es tatsächlich ein überarbeitetes iPhone 4? Glaubt ihr, dass die Exklusivität in Deutschland endlich fällt?

Zum vollständigen Artikel: iPhone 4 neue Revision ab 11. Oktober bei allen Providern?

WERBUNG

Gerücht: iPhone 4 schon ab Oktober bei Vodafone

Seit längerem ist die Gerüchteküche diesbezüglich schon am brodeln – wir berichteten vor kurzem auch über die Vorregistrierung von Vodafone-Kunden für das neue iPhone 4.

WERBUNG

Nun hat „Lawblogger“ Udo Vetter  in Düsseldorf eine Werbetafel entdeckt auf der Vodafone schon mit dem iPhone 4 wirbt. Es heisst auf dem Plakat schlicht: „Es kommt.“

DASS es kommt ist sehr wahrscheinlich. Die Frage ist natürlich wann. So ist beim Wall Street Journal von November die Rede, nun heisst es lt. Gerüchten schon ab Anfang Oktober. So oder so – in beiden Fällen würde das Weihnachtsgeschäft mit dem iPhone 4 wohl nicht mehr T-Mobile alleine machen.

Scheinbar kein Vertragsbruch

Der Vertrag von Apple mit T-Mobile würde eigentlich bis Ende 2012 laufen, jedoch habe sich Apple für 2010 ein Sonderkündigungs-Recht einberaumt, so die Zeitschrift „Die Welt“ in einem Artikel schon im März.

Deutschland: iPhone 4 bald auch bei Vodafone?

13. September 2010iPhone, Tests & Reviews

interessentenregistrierung.de Vor knapp 2 Wochen berichtete das Wall Street Journal über das baldige Ende der iPhone 4 Exklusivität in Deutschland.

WERBUNG

Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, dass das iPhone 4 tastächlich bald bei Vodafone (im Wall Street Journal ist außerdem die Rede von o2) verfügbar sein könnte: Laut teltarif.de soll Vodafone Deutschland bereits bestätigt haben, dass sich iPhone 4 Interessenten beim Provider bereits jetzt vor-registrieren lassen können. Unter www.interessentenregistrierung.de/ sollen alle Vodafone-Mitarbeiter bereits jetzt eine Datenbank mit den Interessenten aufbauen können, um sie später schnell über Verfügbarkeit und sonstige Neuigkeiten informieren zu können.

Vodafone will anscheinend keine Zeit verlieren, sobald das iPhone Monopol auch in Deutschland fällt.

via macerkopf.de

Seite 4 von 512345
Letzte Tweets