iPhone News Logo - to Home Page

Apple CEO Tim Cook für sein Lebenswerk geehrt

15. Dezember 2013Allgemein

Für seine Lebenswerk wurde Apple CEO Tim Cook am Dienstag von der Auburn University in New York ausgezeichnet. In seiner Dankesrede sprach er nun über den Fortschritt der Gleichberechtigung in den Vereinigten Staaten von Amerika und der gesamten Welt und dass man bei Apple fest daran glaube, dass man den Fortschritt der Menschheit mit den eigenen Produkten und der Gleichstellung aller Angestellten vorantreiben kann.

“Apple deeply believes in advancing humanity through its products and through the equality of all of its employees.“


In seiner interessanten Rede zeigte Tim Cook wieder einmal, dass er gute Reden halten kann.

“Now, much has changed since my early days at Apple, but these values, which are the very heart of our company, remain the same. These values guide us to make our products accessible for everyone…people with disabilities often find themselves in a struggle to have their human dignity acknowledged; they’re frequently left in the shadows of technological advancements that are a source of empowerment and attainment for others. But Apple’s engineers pushed back against this unacceptable reality; they go to extraordinary lengths to make our products accessible to people with various disabilities from blindness and deafness, to various muscular disorders.”

Apple CEO Tim Cook äußerte sich auch zum Artikel des Wall Street Journal über über die Anti-Diskriminierungsrichtlinien für Angestellte:

Tim Cook: 530 Millionen US-Dollar - reichster CEO der USA“These values have also recently guided us to support legislation that demands equality and non-discrimination for all employees, regardless of how they love. This legislation, known as the Employment Non-Discrimination Act, prohibits discrimination on the basis of sexual orientation or gender identity. I have long believed in this, and Apple has implemented protections for employees, even when the laws did not. Now is the time to write these principles of basic human dignity into the book of law”.

Tim Cook wurde von der Auburn University sicher nicht grundlos geehrt, beschert der neue Apple CEO der Universität doch auch jede Menge Werbung und einen guten Ruf. Cook residiert momentan auf Platz 19 der Forbes Liste der weltweit erfolgreichsten Geschäftsleute der Welt.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets