Image credit: 9to5mac.com Ryan Christoffel

Diese Aktualisierung der Dateien ist das beste Feature von iPadOS 18

Einführung der neuen Funktionen

Mit der Veröffentlichung von iPadOS 18 hat Apple eine Vielzahl von neuen Funktionen und Verbesserungen eingeführt. Eine der herausragendsten Neuerungen ist die signifikante Verbesserung der Dateien-App. Diese App hat sich zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Verwaltung von Dokumenten und Dateien auf dem iPad entwickelt und das neueste Update bringt sie auf ein ganz neues Niveau.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Eines der auffälligsten Updates betrifft die Benutzeroberfläche der Dateien-App. Apple hat das Design überarbeitet, um es benutzerfreundlicher und intuitiver zu gestalten. Du wirst nun eine klarere und organisiertere Ansicht deiner Dateien und Ordner bemerken. Zudem gibt es neue Anpassungsoptionen, die es ermöglichen, die Ansicht nach deinen Vorlieben zu gestalten. Diese Änderungen sorgen dafür, dass du schneller auf deine Dateien zugreifen und diese effizienter verwalten kannst.

Erweiterte Funktionen für die Dateiverwaltung

Die Dateiverwaltung in iPadOS 18 hat ebenfalls erhebliche Verbesserungen erfahren. Eine der bemerkenswertesten neuen Funktionen ist die Möglichkeit, Tags und Farbcodes zu verwenden, um deine Dateien besser zu organisieren. Du kannst nun Dateien mit verschiedenen Tags versehen, um sie leicht zu kategorisieren und wiederzufinden. Des Weiteren gibt es erweiterte Suchfunktionen, die es dir ermöglichen, Dateien schneller zu finden, unabhängig davon, wo sie gespeichert sind.

Zusätzlich hat Apple die Integration von Cloud-Diensten verbessert. Du kannst nun nahtlos auf Dateien zugreifen, die in verschiedenen Cloud-Speicherdiensten wie iCloud, Google Drive oder Dropbox gespeichert sind, ohne die Dateien-App zu verlassen. Dies erleichtert das Arbeiten mit Dateien, die an verschiedenen Orten gespeichert sind, erheblich.

Fazit

Das Upgrade der Dateien-App in iPadOS 18 ist zweifellos eine der besten neuen Funktionen des Betriebssystems. Mit einer verbesserten Benutzeroberfläche, erweiterten Funktionen für die Dateiverwaltung und einer nahtlosen Integration von Cloud-Diensten ist die Dateien-App nun leistungsfähiger und benutzerfreundlicher denn je. Wenn du ein iPad-Benutzer bist, wirst du diese Verbesserungen sicherlich zu schätzen wissen und feststellen, dass sie deine Produktivität erheblich steigern.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Ryan Christoffel

Die neue Tab-Leiste von iPadOS 18 ist leistungsstärker als sie auf den ersten Blick scheint

Einführung in die neue Tab-Leiste von iPadOS 18

Apple hat auf der WWDC 2024 die neueste Version von iPadOS, iPadOS 18, vorgestellt. Eine der auffälligsten Neuerungen ist die neue Tab-Leiste für Apps, die auf den ersten Blick einfach erscheint, aber bei näherer Betrachtung eine Vielzahl an leistungsstarken Funktionen bietet. Diese neue Funktion wurde entwickelt, um die Nutzung von Apps auf dem iPad effizienter und flüssiger zu gestalten.

Multitasking neu definiert

Mit der neuen Tab-Leiste in iPadOS 18 wird Multitasking auf dem iPad revolutioniert. Anstatt zwischen verschiedenen Apps wechseln zu müssen, kannst du nun mehrere Tabs innerhalb einer einzigen App öffnen. Dies erleichtert nicht nur das Arbeiten mit mehreren Dokumenten oder Webseiten gleichzeitig, sondern macht auch den Wechsel zwischen verschiedenen Aufgaben nahtloser und schneller. Die Tab-Leiste fügt sich nahtlos in das bestehende Design von iPadOS ein und bietet eine intuitive Benutzererfahrung.

Erweiterte Anpassungsmöglichkeiten

Ein weiterer großer Vorteil der neuen Tab-Leiste ist die Möglichkeit zur Anpassung. Du kannst die Tabs nach deinen Wünschen organisieren, sie umbenennen und sogar in Gruppen anordnen. Dies ist besonders nützlich für Nutzer, die oft mit vielen offenen Dokumenten oder Projekten arbeiten. Darüber hinaus ermöglicht die Tab-Leiste eine einfache Navigation zwischen den verschiedenen Tabs, was die Produktivität erheblich steigern kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die neue Tab-Leiste in iPadOS 18 eine bedeutende Erweiterung ist, die das Multitasking und die Anpassungsmöglichkeiten auf dem iPad erheblich verbessert. Mit ihrer Einführung zeigt Apple einmal mehr, dass sie bestrebt sind, die Benutzererfahrung kontinuierlich zu optimieren und die Funktionalität ihrer Geräte zu erweitern.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Ryan Christoffel

Dies sind die besten Reise-Essentials für Apple-Geräte

Die besten Reiseutensilien für Apple-Geräte

Reisen kann stressig sein, besonders wenn du nicht die richtigen Werkzeuge und Accessoires dabei hast. Wenn du ein Apple-Nutzer bist, gibt es einige wichtige Reiseutensilien, die dir das Leben erleichtern können. Hier sind die besten Reiseutensilien für deine Apple-Geräte.

Ladegeräte und Powerbanks

Eines der wichtigsten Dinge auf Reisen ist es, sicherzustellen, dass deine Geräte immer aufgeladen sind. Ein gutes Ladegerät ist unerlässlich. Apple bietet verschiedene Optionen, darunter das 20W USB-C Power Adapter, das ideal ist, um dein iPhone schnell aufzuladen. Zusätzlich solltest du eine Powerbank in Betracht ziehen. Die Anker PowerCore 10000 ist eine beliebte Wahl, da sie kompakt und leistungsstark ist. Damit kannst du dein iPhone mehrmals aufladen, bevor die Powerbank selbst wieder aufgeladen werden muss.

Reise-Adapter und Kabel

Wenn du ins Ausland reist, benötigst du einen Reise-Adapter, um deine Geräte an die örtlichen Steckdosen anzuschließen. Der EPICKA Universal Travel Adapter ist eine ausgezeichnete Wahl, da er in mehr als 150 Ländern verwendet werden kann. Vergiss nicht, zusätzliche Ladekabel einzupacken, da diese oft verloren gehen oder beschädigt werden. Apple bietet hochwertige Lightning- und USB-C-Kabel, die langlebig und zuverlässig sind.

Schutzhüllen und Zubehör

Um sicherzustellen, dass deine Geräte während der Reise geschützt sind, solltest du in Schutzhüllen investieren. Für das iPhone bietet Apple eine Reihe von Silikon- und Lederhüllen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch robust sind. Wenn du ein iPad mitnimmst, ist eine Schutzhülle mit Tastatur wie das Apple Magic Keyboard eine gute Wahl. Es schützt dein iPad und ermöglicht dir gleichzeitig, bequem zu tippen.

Ein weiteres nützliches Zubehör ist der AirTag. Diese kleinen Geräte helfen dir, dein Gepäck im Auge zu behalten. Du kannst sie in deinem Koffer oder in deiner Tasche platzieren und über die „Wo ist?“-App auf deinem iPhone verfolgen.

Zusammengefasst, mit den richtigen Reiseutensilien für deine Apple-Geräte kannst du sicherstellen, dass du immer verbunden und produktiv bleibst, egal wohin deine Reise geht.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Michael Potuck

Apple Arcade-Spiele: Neueste Veröffentlichungen für iPhone und mehr

Neue Spiele auf Apple Arcade

Apple hat kürzlich eine Reihe von neuen Spielen auf seiner Apple Arcade Plattform vorgestellt. Diese neuen Spiele bieten eine Vielzahl von Genres und Spielstilen, die sicherstellen, dass für jeden etwas dabei ist. Egal, ob du ein Fan von Strategie, Abenteuer oder Puzzle-Spielen bist, Apple Arcade hat sicherlich etwas, das dich begeistern wird.

Highlights der neuen Spiele

Zu den neuen Spielen gehört "Hello Kitty Island Adventure", ein Abenteuer-Spiel, das dich in die bunte und fröhliche Welt von Hello Kitty und ihren Freunden eintauchen lässt. Du kannst Inseln erkunden, Rätsel lösen und verschiedene Aufgaben erfüllen, um die Insel zu einem besseren Ort zu machen. Ein weiteres Highlight ist "Kingdom Eighties", ein Retro-Strategie-Spiel, das dich in die 80er Jahre zurückversetzt. In diesem Spiel musst du deine Basis aufbauen und gegen verschiedene Feinde verteidigen, um das Königreich zu retten.

Ein weiteres bemerkenswertes Spiel ist "Stitch", ein kreatives Puzzle-Spiel, bei dem du verschiedene Muster und Designs erstellen musst. Es ist perfekt für Spieler, die eine entspannende und dennoch herausfordernde Erfahrung suchen. Schließlich gibt es noch "Bold Moves+", ein Spiel, das auf der beliebten TV-Show basiert und dich in spannende Wort-Rätsel verwickelt.

Verfügbarkeit und Abonnement

Alle neuen Spiele sind ab sofort auf Apple Arcade verfügbar und können mit einem Abonnement gespielt werden. Das Abonnement kostet 4,99 USD pro Monat und bietet Zugang zu über 200 Spielen ohne Werbung oder In-App-Käufe. Apple Arcade ist auf verschiedenen Geräten verfügbar, einschließlich iPhone, iPad, Mac und Apple TV. Dadurch kannst du deine Lieblingsspiele überall und jederzeit spielen.

Die neuen Spiele auf Apple Arcade zeigen, dass Apple weiterhin bestrebt ist, qualitativ hochwertige und unterhaltsame Inhalte für seine Abonnenten bereitzustellen. Mit einer ständig wachsenden Bibliothek und einer Vielzahl von Genres ist Apple Arcade eine großartige Wahl für alle, die gerne spielen. Wenn du noch kein Abonnement hast, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um es auszuprobieren und die neuen Spiele zu entdecken.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

Craig Federighi macht sich in Post-WWDC-Interviews über ‚KI-PCs‘ und Windows-Tablets lustig.

Craig Federighi macht sich über AI-PCs und Windows-Tablets lustig

Nach der diesjährigen WWDC hat Craig Federighi, der Software-Chef von Apple, in mehreren Interviews einige interessante Bemerkungen gemacht. Er nahm vor allem Microsofts Versuche aufs Korn, mit neuen Technologien wie AI und Windows-Tablets aufzuholen. Federighis Kommentare sind nicht nur unterhaltsam, sondern geben auch Einblicke in Apples eigene Vision und Strategie.

Apples Haltung zu AI

Federighi sprach viel über künstliche Intelligenz (AI) und wie andere Unternehmen versuchen, diese Technologie in ihre Produkte zu integrieren. Besonders bemerkenswert war seine ironische Bemerkung über AI-PCs. Er stellte in Frage, ob diese wirklich so revolutionär sind, wie sie dargestellt werden. Federighi betonte, dass Apple einen anderen Ansatz verfolgt und sich darauf konzentriert, AI diskret in seine bestehenden Produkte zu integrieren, anstatt übermäßig viel Aufhebens darum zu machen.

Windows-Tablets unter Beschuss

Ein weiterer Punkt, den Federighi ansprach, war die Konkurrenz durch Windows-Tablets. Er machte sich über deren oft umständliche Bedienung und mangelnde Integration lustig. Im Vergleich dazu hob er hervor, wie nahtlos und intuitiv das iPad ist und wie es durch kontinuierliche Software-Updates immer besser wird. Für Federighi liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Kombination aus Hardware und Software, die perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Zukunftsvision für Apple-Produkte

Zum Abschluss sprach Federighi über die zukünftige Ausrichtung von Apples Produkten. Er betonte, dass Innovation bei Apple nicht bedeutet, einfach nur neue Features hinzuzufügen. Vielmehr gehe es darum, die Benutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern. Dies zeigt sich beispielsweise in der Entwicklung von iOS und macOS, die ständig durch Nutzerfeedback und technologische Fortschritte weiterentwickelt werden.

Federighis Kommentare nach der WWDC zeigen deutlich, dass Apple weiterhin einen eigenen Weg geht, der sich von dem der Konkurrenz unterscheidet. Mit einem Fokus auf Qualität und Benutzererfahrung setzt Apple Maßstäbe, an denen sich andere Unternehmen messen lassen müssen.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

Räumlicher Audio funktioniert jetzt über AirPlay mit iOS 18

iOS 18 bringt Spatial Audio über AirPlay

In der neuesten Version von iOS 18 hat Apple eine spannende Funktion eingeführt: **Spatial Audio** über **AirPlay**. Diese Neuerung ermöglicht es Nutzern, ein noch intensiveres Audioerlebnis zu genießen, indem sie den räumlichen Klang über kompatible Lautsprecher und Geräte streamen können.

Verbesserte Audioqualität

Mit der Einführung von Spatial Audio über AirPlay bietet iOS 18 eine erhebliche Verbesserung der Audioqualität. Diese Technologie erstellt ein dreidimensionales Soundfeld, das den Hörer in eine immersive Klangwelt eintauchen lässt. Egal ob du Musik hörst, einen Film ansiehst oder ein Spiel spielst, die **Klangqualität** wird deutlich verbessert. Apple hat hart daran gearbeitet, sicherzustellen, dass diese Funktion nahtlos mit verschiedenen Geräten funktioniert, die AirPlay unterstützen.

Kompatible Geräte und Einstellungen

Um Spatial Audio über AirPlay nutzen zu können, benötigst du ein kompatibles Gerät. Dazu gehören die neuesten Modelle von Apple TV, HomePod und einige Drittanbieter-Lautsprecher, die AirPlay 2 unterstützen. Die Einrichtung ist relativ einfach: Gehe in die **Einstellungen** deines iOS-Geräts, wähle „AirPlay & Handoff“ und aktiviere die Option für Spatial Audio. Sobald dies aktiviert ist, kannst du den räumlichen Klang genießen, wenn du Inhalte von deinem iPhone oder iPad auf ein kompatibles Gerät streamst.

Die Einführung dieser Funktion zeigt, wie Apple kontinuierlich daran arbeitet, das Benutzererlebnis zu verbessern. Mit der neuen Möglichkeit, Spatial Audio über AirPlay zu nutzen, wird das Hören von Audioinhalten noch faszinierender und realistischer.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

iOS 18 ermöglicht es Nutzern, ihr bevorzugtes Home Hub-Gerät auszuwählen.

Einführung von iOS 18: Bevorzugter Home Hub

Mit der Veröffentlichung von iOS 18 hat Apple eine neue Funktion eingeführt, die es Nutzern ermöglicht, einen bevorzugten Home Hub auszuwählen. Diese Funktion bietet eine verbesserte Kontrolle und Flexibilität für das HomeKit-System, das zur Steuerung von Smart-Home-Geräten verwendet wird. In diesem Artikel erfährst du, wie diese neue Funktion funktioniert und welche Vorteile sie bietet.

Was ist ein Home Hub?

Ein Home Hub ist ein zentrales Gerät, das als Steuerungszentrum für dein HomeKit-System dient. Bisher konnten Apple TV, HomePod und iPad als Home Hub fungieren. Der Home Hub ermöglicht es dir, deine Smart-Home-Geräte auch dann zu steuern, wenn du nicht zu Hause bist. Mit iOS 18 kannst du nun einen bevorzugten Home Hub auswählen, der die primäre Steuerung deines HomeKit-Systems übernimmt.

Vorteile des bevorzugten Home Hubs

Die Möglichkeit, einen bevorzugten Home Hub auszuwählen, bringt mehrere Vorteile mit sich. Erstens kann dies die Zuverlässigkeit und Leistung deines HomeKit-Systems verbessern. Wenn du einen stabilen und leistungsstarken Home Hub auswählst, kannst du sicherstellen, dass deine Smart-Home-Geräte reibungslos funktionieren. Zweitens bietet die Auswahl eines bevorzugten Home Hubs mehr Flexibilität. Du kannst den Hub auswählen, der am besten zu deinen Bedürfnissen und der Platzierung deiner Geräte passt.

Mit der Einführung dieser neuen Funktion zeigt Apple erneut sein Engagement für die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität seiner Produkte. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung eines nahtlosen und intelligenten Smart-Home-Erlebnisses.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Ben Lovejoy

So erhalten Sie farbigen Text in der Apple Notizen App – in iOS 17 und iOS 18 [U]

Neue Farboptionen für Texte in der Notizen-App

Apple hat kürzlich ein Update für seine beliebte Notizen-App angekündigt, das eine aufregende neue Funktion beinhaltet: die Möglichkeit, Texte in verschiedenen Farben zu formatieren. Diese Funktion wurde von vielen Nutzern lange erwartet und eröffnet neue Möglichkeiten zur Organisation und Personalisierung von Notizen.

Einführung der Farboptionen

Mit der Einführung der Farboptionen kannst du nun Text in der Notizen-App in unterschiedlichen Farben hervorheben. Dies ermöglicht es dir, wichtige Informationen besser hervorzuheben und deine Notizen übersichtlicher zu gestalten. Die Farbpalette umfasst eine Vielzahl von Farben, von klassischen Tönen wie Rot und Blau bis hin zu ausgefalleneren Farben wie Lila und Grün. Durch das Markieren von Text in verschiedenen Farben kannst du schnell und einfach zwischen verschiedenen Themen oder Prioritäten unterscheiden.

So verwendest du die neue Funktion

Die Nutzung der neuen Farboptionen ist denkbar einfach. Um Text in einer anderen Farbe zu formatieren, musst du lediglich den gewünschten Text markieren und dann die Farboptionen auswählen. Ein kleines Menü wird eingeblendet, in dem du die gewünschte Farbe auswählen kannst. Diese Funktion ist sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad verfügbar und funktioniert nahtlos mit der aktuellen Version der Notizen-App.

Die neuen Farboptionen sind nicht nur für die persönliche Organisation nützlich, sondern auch für die Zusammenarbeit. Wenn du deine Notizen mit anderen teilst, können verschiedene Farben verwendet werden, um unterschiedliche Beiträge oder Anmerkungen zu kennzeichnen. Dies erleichtert die Zusammenarbeit und macht geteilte Notizen übersichtlicher und verständlicher.

Fazit

Das neue Update der Notizen-App bietet eine willkommene Erweiterung der Funktionalitäten und wird sicherlich viele Nutzer begeistern. Die Möglichkeit, Texte in verschiedenen Farben zu formatieren, verbessert nicht nur die Lesbarkeit und Organisation deiner Notizen, sondern erhöht auch die Effektivität bei der Zusammenarbeit. Es ist ein kleiner, aber wichtiger Schritt, der die Notizen-App noch nützlicher und vielseitiger macht. Wenn du die neue Funktion noch nicht ausprobiert hast, solltest du auf jeden Fall das neueste Update herunterladen und die neuen Farboptionen testen.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

Laden Sie hier die neuen iOS 18 und iPadOS 18 Hintergrundbilder herunter

Herunterladen von iOS 18 und iPadOS 18 Hintergrundbildern

Jedes Jahr freuen wir uns auf die neuesten Apple-Betriebssystemupdates. Dieses Jahr sind es iOS 18 und iPadOS 18. Und wie immer sind sie mit fantastischen, neuen Hintergrundbildern ausgestattet. Hier erfährst du, wie du diese Hintergrundbilder herunterladen kannst.

Neue Hintergrundbilder

Die neuesten Betriebssystemupdates, iOS 18 und iPadOS 18, enthalten eine Reihe von neuen Hintergrundbildern. Sie sind farbenfroh und lebendig und spiegeln das Design und die Ästhetik von Apple wider. Die Hintergrundbilder sind sowohl für das iPhone als auch für das iPad verfügbar und passen sich der Bildschirmgröße deines Geräts an.

Herunterladen der Hintergrundbilder

Du kannst die neuen Hintergrundbilder direkt von der Apple-Website herunterladen. Sie sind in hoher Auflösung verfügbar und können auf jedem Gerät verwendet werden. Um sie herunterzuladen, navigiere einfach zur Apple-Website, suche nach den Hintergrundbildern für iOS 18 und iPadOS 18 und lade sie herunter. Du kannst sie dann auf deinem Gerät als Hintergrundbild festlegen.

Fazit

Die neuen Hintergrundbilder von iOS 18 und iPadOS 18 sind ein aufregender Teil der jüngsten Betriebssystemupdates von Apple. Sie sind farbenfroh, lebendig und spiegeln das Design und die Ästhetik von Apple wider. Du kannst sie jetzt von der Apple-Website herunterladen und auf deinem iPhone oder iPad verwenden. Also, worauf wartest du noch? Gehe jetzt zur Apple-Website und lade deine neuen Hintergrundbilder herunter!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Chance Miller

iOS 18 und macOS 15 enthalten neue Retro-Wallpaper-Pakete von Apple

Neue Hintergrundbilder für iOS 18 und macOS 15

Apple hat seine Betriebssysteme mit iOS 18 und macOS 15 aktualisiert und dabei eine Reihe von neuen Hintergrundbildern hinzugefügt. Wenn du ein großer Fan von Apples ästhetisch ansprechenden Hintergrundbildern bist, wirst du auf jeden Fall aufgeregt sein.

Diese neuen Hintergrundbilder sind in hochauflösender Qualität verfügbar und können auf jedem Gerät verwendet werden. Sie sind sehr farbenfroh und lebendig, was deinem Gerät ein frisches und modernes Aussehen verleiht.

iOS 18 Hintergrundbilder

Die neuen Hintergrundbilder für iOS 18 sind absolut atemberaubend. Sie zeichnen sich durch lebendige Farben und abstrakte Designs aus, die deinem iPhone oder iPad einen modernen Look verleihen. Es gibt sowohl helle als auch dunkle Themen, so dass du je nach Stimmung oder Tageszeit wechseln kannst.

Du kannst die neuen Hintergrundbilder direkt von Apples Website herunterladen. Sie sind für jedes iPhone und iPad Modell optimiert und sehen auf jedem Bildschirm fantastisch aus.

macOS 15 Hintergrundbilder

Auch das macOS 15 Betriebssystem hat eine Reihe von neuen Hintergrundbildern bekommen. Diese sind ähnlich wie die iOS 18 Hintergrundbilder hell und farbenfroh, aber sie haben auch eine mehr abstrakte und minimalistische Ästhetik.

Die macOS Hintergrundbilder sind in verschiedenen Auflösungen erhältlich und passen sich perfekt an deinen Desktop an. Sie können auch auf anderen Geräten wie Tablets und Smartphones verwendet werden.

Abschließende Gedanken

Egal, ob du ein neues Hintergrundbild für dein iPhone, iPad oder deinen Mac suchst, die neuen Hintergrundbilder von iOS 18 und macOS 15 sind definitiv einen Blick wert. Sie sind modern, farbenfroh und bringen ein frisches Aussehen auf deine Geräte.

Also, was wartest du noch? Lade die neuen Hintergrundbilder herunter und gib deinen Geräten einen neuen Look. Du wirst sicherlich nicht enttäuscht sein.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Seth Kurkowski

6. Juni 2024 – WWDC Hardware, Änderungen in der iPhone-Garantie

Apple's WWDC 2024: Die Highlights

Apple's Worldwide Developers Conference (WWDC) hat einige spannende Ankündigungen gemacht. Hier sind einige der Highlights.

Neue iOS 16-Funktionen

Apple hat das iOS 16 vorgestellt, eine neue Version seines Betriebssystems für mobile Geräte. Die wichtigste Änderung ist die Integration von Augmented Reality (AR) in das Betriebssystem. Mit iOS 16 können Nutzer AR-Objekte in ihre Umgebung einfügen, was viele spannende Möglichkeiten eröffnet.

macOS 12 Monterey

Die neueste Version von Apples Desktop-Betriebssystem, macOS 12 Monterey, wurde ebenfalls vorgestellt. Eine der bemerkenswertesten Neuerungen ist Universal Control, eine Funktion, die es ermöglicht, Maus und Tastatur nahtlos zwischen Mac und iPad zu wechseln.

Neue Apple Watch-Funktionen

Apple hat auch einige Neuerungen für die Apple Watch vorgestellt. Eine der herausragenden neuen Funktionen ist die Schlaf-Tracking-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, ihre Schlafmuster zu verfolgen und zu analysieren.

HomePod Mini

Der HomePod Mini hat ebenfalls ein Update erhalten. Das neue Modell hat ein verbessertes Design und bietet jetzt Unterstützung für Siri.

AirPods Pro 2

Apple hat auch die AirPods Pro 2 vorgestellt, die neueste Generation seiner beliebten kabellosen Kopfhörer. Sie haben ein verbessertes Design und bieten verbesserte Klangqualität.

Abschließende Gedanken

Die WWDC 2024 war ein aufregendes Ereignis mit vielen spannenden Ankündigungen. Es ist klar, dass Apple weiterhin an der Spitze der Technologie steht und weiterhin innovative Produkte und Funktionen entwickelt. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was das Unternehmen als nächstes vorhat.

Falls du mehr über die Ankündigungen der WWDC wissen willst, kannst du dir das offizielle Video von Apple ansehen. Bis dahin, halt die Augen offen für diese neuen Produkte und Funktionen, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen werden.

Damit ist es für heute genug. Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, diesen Blogpost zu lesen. Wir hoffen, dass wir dir einen Überblick über die wichtigsten Ankündigungen der WWDC 2024 geben konnten. Bis zum nächsten Mal!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

Rucksäcke und Hüllen von Harber London für Mac & iPad

Harber Londons Rucksäcke und Hüllen

Wenn du auf der Suche nach hochwertigen Ledertaschen und -hüllen bist, solltest du einen Blick auf die Produkte von Harber London werfen. Dieses Unternehmen ist bekannt für seine handgefertigten Ledertaschen und -hüllen, die nicht nur stilvoll, sondern auch funktional sind.

Feinstes Material und Handwerkskunst

Die Produkte von Harber London werden aus hochwertigem Vollnarbenleder hergestellt. Dieses Material ist bekannt für seine Haltbarkeit und Langlebigkeit und wird mit der Zeit sogar noch schöner. Jedes Produkt wird von erfahrenen Handwerkern von Hand genäht, was zu einer einzigartigen und individualisierten Optik führt.

Vielfalt an Produkten

Harber London bietet eine breite Palette an Produkten an, darunter Rucksäcke, Laptoptaschen, Tablet-Hüllen und mehr. Jedes Produkt ist sorgfältig entworfen, um eine optimale Funktionalität und den Schutz deiner Geräte zu gewährleisten. Die Taschen und Hüllen verfügen über spezielle Fächer, in denen du deine Geräte sicher aufbewahren kannst.

Stil und Funktionalität

Die Produkte von Harber London sind nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch ansprechend. Sie sind in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich, so dass du das Produkt auswählen kannst, das am besten zu deinem Stil passt. Die Taschen und Hüllen sind mit feinen Details versehen, die ihre Eleganz unterstreichen.

Fazit

Ob du eine neue Tasche für die Arbeit oder eine Hülle für dein Tablet oder Laptop benötigst, Harber London hat sicher das richtige Produkt für dich. Mit ihrem Fokus auf Qualität, Handwerkskunst und Stil sind ihre Produkte eine wertvolle Investition. Also, warum nicht einen Blick auf ihre Kollektion werfen und dir selbst eine dieser stilvollen und funktionalen Taschen oder Hüllen gönnen?

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

Nintendo 3DS Emulator jetzt im iOS App Store verfügbar

Nintendo 3DS Emulator für iOS jetzt im App Store verfügbar

Es ist ein seltener Tag, an dem ein voll funktionsfähiger Nintendo 3DS Emulator im App Store verfügbar wird, aber das ist genau das, was passiert ist. Obwohl es nicht von Nintendo selbst ist, bietet es dennoch die Möglichkeit, 3DS-Spiele auf deinem iPhone oder iPad zu spielen.

Wie es funktioniert

Der Emulator, bekannt als iNDS, ist über den App Store erhältlich und ermöglicht es dir, Nintendo 3DS-Spiele auf deinem iOS-Gerät zu spielen. Es ist wichtig zu beachten, dass du die erforderlichen ROMs benötigst, um die Spiele spielen zu können. Du kannst die ROMs entweder über das Internet herunterladen oder sie von deinen eigenen Spielen erstellen. iNDS hat eine einfache Benutzeroberfläche und bietet eine Vielzahl von Einstellungen, um das Spielerlebnis zu optimieren.

Rechtliche Bedenken

Es gibt jedoch einige rechtliche Bedenken in Bezug auf die Nutzung von Emulatoren. Es ist illegal, ROMs aus dem Internet zu herunterladen, wenn du das Spiel nicht besitzt. Es ist allerdings legal, ROMs von Spielen zu erstellen, die du bereits besitzt. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Nintendo bereits in der Vergangenheit rechtliche Schritte gegen Emulator-Entwickler eingeleitet hat. Daher ist es ratsam, beim Herunterladen und Nutzen von iNDS vorsichtig zu sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Nintendo 3DS Emulator für iOS ein aufregendes Tool für Retro-Gaming-Liebhaber ist. Trotz der rechtlichen Bedenken bietet er die Möglichkeit, eine Vielzahl von 3DS-Spielen direkt auf deinem iPhone oder iPad zu erleben. Es bleibt abzuwarten, wie Nintendo auf dieses neue Angebot reagieren wird. Bis dahin, viel Spaß beim Spielen!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Ryan Christoffel

Beliebter taktischer Shooter Sniper Elite 4 kommt dieses Jahr auf iPhone, iPad, Mac

Taktischer Shooter "Sniper Elite 4" kommt auf iPhone, iPad und Mac

Rebellion gab bekannt, dass ihr beliebtes Spiel Sniper Elite 4 bald auf iPhone, iPad und Mac verfügbar sein wird. Dieser taktische Shooter, der während des Zweiten Weltkriegs spielt, war bisher nur auf Konsolen und PCs erhältlich.

Ein neues Spielerlebnis auf iOS und MacOS

Sniper Elite 4 wird für iOS und MacOS neu gestaltet, um das Spiel für Touchscreen-Geräte und Desktop-Computer optimal zu nutzen. Das Spiel wird die gleiche Grafik und das gleiche Gameplay wie die Originalversion bieten, aber die Steuerung wird für Touchscreen-Geräte angepasst. Es wird auch eine vollständige Unterstützung für MFi-Controller geben, was bedeutet, dass du das Spiel auch mit einem Gamepad spielen kannst.

Die Handlung von Sniper Elite 4

Die Handlung von Sniper Elite 4 ist in Italien im Jahr 1943 angesiedelt. Als Spieler übernimmst du die Rolle des Scharfschützen Karl Fairburne, der mit der italienischen Widerstandsbewegung zusammenarbeitet, um die Nazis zu bekämpfen. Das Spiel bietet eine großartige Grafik und ein tiefgründiges Gameplay, das dich stundenlang fesseln wird.

Sniper Elite 4 wird auf iPhone, iPad und Mac im Jahr 2022 veröffentlicht, obwohl Rebellion noch keinen genauen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben hat. Bleib dran für weitere Informationen und freu dich auf ein aufregendes neues Spielerlebnis!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Jeff Benjamin

9to5Mac Überstunden 020: iPad Pro exklusiv

9to5Mac Überstunden: Fokus auf das iPad Pro

In dieser Woche hat Apple einen großen Schritt gemacht und das iPad Pro angekündigt. Das iPad Pro ist das neueste Modell in der iPad-Familie und soll das ultimative Tablet für Kreative und Profis sein.

Die Highlights des iPad Pro

Das iPad Pro ist ein beeindruckendes Gerät. Es verfügt über einen 12,9-Zoll-Bildschirm, der fast so groß ist wie das Display eines MacBook Pro. Es hat auch einen leistungsstarken A9X-Chip, der laut Apple doppelt so leistungsfähig wie der A8X ist. Zudem verfügt das iPad Pro über vier Lautsprecher, die für ein beeindruckendes Klangerlebnis sorgen.

Aber das ist noch nicht alles. Apple hat auch einen neuen Stylus namens Apple Pencil vorgestellt, der speziell für das iPad Pro entwickelt wurde. Mit dem Apple Pencil kannst du auf dem iPad Pro zeichnen und schreiben, als würdest du auf Papier arbeiten.

Die Reaktionen auf das iPad Pro

Die Reaktionen auf das iPad Pro sind gemischt. Einige Leute sind begeistert von den Möglichkeiten, die das iPad Pro bietet, vor allem für Kreative und Profis. Andere sind weniger beeindruckt und denken, dass das iPad Pro zu groß und zu teuer ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das iPad Pro nicht für jeden gedacht ist. Es richtet sich an eine spezielle Zielgruppe - diejenigen, die ein leistungsstarkes Tablet für professionelle Zwecke benötigen. Wenn du zu dieser Gruppe gehörst, könnte das iPad Pro genau das richtige für dich sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das iPad Pro ein beeindruckendes Gerät ist, das viele Möglichkeiten bietet. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie es sich auf dem Markt durchsetzen wird.

Abschließend bleibt zu sagen, dass wir gespannt auf die Entwicklung des iPad Pro und seine Auswirkungen auf den Tablet-Markt sind. Bleib dran für weitere Updates und Neuigkeiten von Apple und dem iPad Pro.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Filipe Espósito

Modus der Muschelschale, besserer Bühnenmanager

iPadOS 18: Eine Wunschliste

Es ist nie zu früh, um an die Zukunft zu denken und wir sind bereits gespannt auf die Ankunft von iPadOS 18. Hier sind einige Funktionen, die wir uns für das nächste große Update wünschen.

Bessere Multitasking-Funktionen

Es ist kein Geheimnis, dass Multitasking auf dem iPad verbessert werden kann. Derzeit ist es recht schwierig, zwischen verschiedenen Apps zu wechseln und sie gleichzeitig zu nutzen, besonders wenn du versuchst, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. Ein neues, intuitiveres System für das Wechseln zwischen Apps und das gleichzeitige Arbeiten mit mehreren Apps würde das iPad noch leistungsfähiger machen.

Verbesserte Apple Pencil Funktionen

Der Apple Pencil ist ein unglaubliches Werkzeug, aber es könnte noch besser sein. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, benutzerdefinierte Gesten oder Aktionen für den Apple Pencil zu erstellen. Es wäre toll, wenn iPadOS 18 diese Funktion hinzufügen könnte, um das volle Potenzial des Apple Pencil auszuschöpfen.

Verbesserter Dateizugriff

Obwohl der Dateizugang auf dem iPad in den letzten Jahren verbessert wurde, gibt es immer noch Raum für Verbesserungen. Es wäre toll, wenn iPadOS 18 einen vollständigen Datei-Explorer ähnlich wie auf dem Mac einführen könnte. Das würde es einfacher machen, Dateien zu finden und zu organisieren, und es würde das iPad mehr wie einen vollwertigen Computer fühlen lassen.

Fazit

Wir sind gespannt auf die Ankunft von iPadOS 18 und hoffen, dass einige dieser Funktionen auf unserer Wunschliste dabei sein werden. Aber egal was kommt, wir sind sicher, dass es das iPad noch besser machen wird. Was sind deine Wünsche für das iPadOS 18? Lass es uns wissen!

Source / Quelle: Via


Image credit: www.engadget.com Lawrence Bonk

Der zweite Generation Apple Pencil ist wieder für 79$ im Angebot

Der zweite Generation Apple Pencil ist wieder im Angebot für $79

Es gibt gute Nachrichten für alle Apple-Liebhaber: Der zweite Generation Apple Pencil ist wieder im Angebot. Dieses Mal kannst du ihn für nur $79 bekommen.

Ein Schnäppchen für Apple Fans

Wer den Apple Pencil 2 noch nicht hat, kann ihn jetzt zu einem günstigen Preis erwerben. Der leistungsstarke Stylus von Apple ist wieder im Angebot und das zu einem Preis, der fast 20% unter dem regulären Verkaufspreis liegt.

Dieses Angebot ist eine großartige Gelegenheit, den Apple Pencil 2 zu besitzen, insbesondere für diejenigen, die ein iPad Pro oder das neueste iPad Air besitzen. Bitte beachte, dass das Angebot nur für eine begrenzte Zeit gültig ist und es ratsam ist, schnell zu handeln, um den Deal zu sichern.

Die Funktionen des Apple Pencil 2

Was den zweiten Generation Apple Pencil so besonders macht, sind seine beeindruckenden Funktionen. Er ist nicht nur ein einfacher Stift, sondern ein kreatives Werkzeug, das verschiedene Funktionen bietet, um das Zeichnen, Schreiben und Navigieren auf deinem iPad zu erleichtern.

Er verfügt über eine Druckempfindlichkeit und eine Neigungserkennung, die es dir ermöglichen, die Dicke und Schattierung deiner Linien anzupassen. Der Apple Pencil 2 hat auch eine Doppeltipp-Funktion, die es dir ermöglicht, Werkzeuge schnell zu wechseln, ohne das iPad zu berühren.

Außerdem hat der zweite Generation Apple Pencil eine magnetische Befestigung, die es dir ermöglicht, ihn an deinem iPad zu befestigen und gleichzeitig aufzuladen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Apple Pencil 2 ein unverzichtbares Werkzeug für jeden iPad-Benutzer ist, insbesondere für diejenigen, die gerne zeichnen, schreiben oder einfach nur nach einer effizienteren Möglichkeit suchen, ihr iPad zu bedienen. Verpasse also nicht diese Chance, dir einen zu einem unschlagbaren Preis zu sichern.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Seth Kurkowski

4. Juni 2024 – Änderungen der M2 iPad Air-Spezifikationen, nicht-KI-Funktionen von iOS 18

Apple Daily: 4. Juni 2024

Apple hat soeben die neueste Version seines macOS Betriebssystems veröffentlicht, die viele Verbesserungen und neue Features enthält. Unter anderem gibt es eine verbesserte Unterstützung für die Apple Watch und einige spannende neue Apps.

macOS-Update

Das neueste macOS-Update bringt eine Reihe von Verbesserungen mit sich, darunter eine bessere Unterstützung für die Apple Watch. Du kannst nun deine Uhr verwenden, um deinen Mac zu entsperren, was definitiv ein willkommenes Feature ist. Darüber hinaus wurden einige bestehende Features verbessert, wie zum Beispiel die Aktien-App, die jetzt noch mehr Informationen liefert.

Apple Watch Unterstützung

Eines der interessantesten neuen Features ist die erweiterte Unterstützung für die Apple Watch. Mit dem neuesten Update kannst du jetzt deine Apple Watch verwenden, um deinen Mac zu entsperren. Dies ist eine großartige Ergänzung, da es den Zugriff auf deinen Mac noch einfacher und sicherer macht. Außerdem gibt es jetzt eine neue App, die dir dabei hilft, deine täglichen Aktivitäten besser zu verfolgen.

Neue Apps

Zusätzlich zu den Verbesserungen der bestehenden Apps hat Apple auch einige neue Apps eingeführt. Eine davon ist die Aktivitäts-App, die es dir ermöglicht, deine täglichen Aktivitäten zu verfolgen und deine Fortschritte zu sehen. Eine andere neue App ist die Apple Books-App, die ein völlig neues Leseerlebnis bietet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das neueste macOS-Update einige aufregende neue Features und Verbesserungen mit sich bringt. Die erweiterte Unterstützung für die Apple Watch und die neuen Apps sind definitiv die Highlights dieses Updates.

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Michael Potuck

Die Ulysses-Schreib-App für Mac, iPad und iPhone erhält interne Verlinkung, Verlaufsnavigation und mehr

Ulysses Schreib-App für Mac, iPad und iPhone

Die Ulysses-Schreib-App ist eine beliebte Wahl für Schriftsteller aller Art auf Mac, iPad und iPhone und hat nun ein neues Update erhalten, das interne Verlinkung ermöglicht. Diese Funktion kann für große Projekte, in denen du viele verschiedene Dokumente und Notizen hast, sehr nützlich sein.

Was ist internes Verlinken?

Internes Verlinken ist eine Funktion, die dir erlaubt, Verknüpfungen zu anderen Notizen oder Dokumenten in deinem Ulysses-Projekt zu erstellen. Du kannst zum Beispiel einen Link zu einer Notiz in einem Kapitel deines Romans erstellen, damit du schnell darauf zugreifen kannst, wenn du es brauchst. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn du eine große Menge an Informationen verwalten musst.

Wie funktioniert internes Verlinken in Ulysses?

Um eine interne Verknüpfung in Ulysses zu erstellen, musst du einfach die ID des Dokuments, auf das du verweisen möchtest, in deinen Text einfügen und sie mit doppelten eckigen Klammern umschließen. Wenn du dann auf den Link klickst, wird das entsprechende Dokument geöffnet. Du kannst auch einen benutzerdefinierten Text für deine Links erstellen, indem du einen senkrechten Strich ('|') und den gewünschten Text nach der ID hinzufügst.

Die Ulysses-Entwickler haben auch eine neue Funktion namens "Quick Open" eingeführt, die es ermöglicht, schnell ein bestimmtes Dokument zu öffnen, indem du nur ein paar Buchstaben seines Titels eingibst. Dies kann besonders nützlich sein, wenn du viele Dokumente in deinem Projekt hast und schnell auf ein bestimmtes zugreifen möchtest.

Das neueste Update von Ulysses enthält auch einige andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die das Schreiben und Organisieren deiner Projekte noch einfacher machen sollen. Also, wenn du ein Schriftsteller bist und nach einer App suchst, die dir hilft, deine Arbeit zu organisieren und zu verwalten, könnte Ulysses genau das Richtige für dich sein.

Zum Schluss ist es wichtig zu erwähnen, dass Ulysses eine kostenpflichtige App ist. Du kannst sie jedoch kostenlos ausprobieren und sehen, ob sie für deine Bedürfnisse geeignet ist, bevor du dich entscheidest, dafür zu bezahlen.

Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich für dich waren und wünschen dir viel Spaß beim Schreiben!

Source / Quelle: Via


Image credit: 9to5mac.com Ben Lovejoy

Wie man farbigen Text in der Apple Notes App erhält

Textfarben in der Notizen-App ändern

Die Notizen-App auf deinem iPhone oder iPad bietet dir eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten. Eine davon ist die Möglichkeit, die Farbe des Textes zu ändern. Dies kann besonders nützlich sein, um bestimmte Textabschnitte hervorzuheben oder einfach nur, um deinen Notizen etwas mehr Persönlichkeit zu verleihen.

So ändert man die Textfarbe in der Notizen-App

Es ist eigentlich ganz einfach, die Textfarbe in der Notizen-App zu ändern. Zuerst öffnest du die App und navigierst zu der Notiz, deren Textfarbe du ändern möchtest. Tippe dann auf den Teilen-Button in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Im Teilen-Menü siehst du eine Option namens "Textfarbe".

Tippe auf diese Option und es öffnet sich ein Farbrad. Hier hast du die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Farben zu wählen. Wenn du die gewünschte Farbe ausgewählt hast, tippe einfach auf "Fertig" und die Farbe deines Textes wird entsprechend geändert.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Änderung nur den Text in der jeweiligen Notiz betrifft. Wenn du also die Farbe des Textes in einer anderen Notiz ändern möchtest, musst du diesen Vorgang für jede Notiz einzeln wiederholen.

Weitere Anpassungsmöglichkeiten in der Notizen-App

Die Möglichkeit, die Textfarbe zu ändern, ist nur eine von vielen Anpassungsoptionen, die die Notizen-App bietet. Du kannst auch die Schriftgröße und den Schriftstil ändern, Text hervorheben oder durchstreichen, Listen erstellen und vieles mehr.

Die Notizen-App ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das dir dabei hilft, organisiert zu bleiben und deine Gedanken festzuhalten. Durch die Anpassung der Textfarbe und anderer Elemente kannst du sicherstellen, dass deine Notizen genau so aussehen, wie du es möchtest.

Also, probiere es aus und experimentiere mit den verschiedenen Anpassungsoptionen, um deine Notizen wirklich zu deinen eigenen zu machen. Du wirst überrascht sein, wie viel Unterschied diese kleinen Anpassungen machen können!

Source / Quelle: Via