iPhone News Logo - to Home Page

iPhone: Bald WOW auf dem Smartphone?

Schon seit einer Weile versucht Publisher Blizzard Entertainment das MMORPG „World of Warcraft“ auf dem iPhone zu ermöglichen, doch bislang fehlte die zündende Idee. John Lagrave, Senior Producer von World of Warcraft, erklärte, dass man nicht aufgeben wolle.

WERBUNG

iPhone: Bald WOW auf dem Smartphone?

Gegenüber dem Online-Magazine Eurogamer erklärte er:

„Ja, wir haben über [eine Mobil-Version von WoW] nachgedacht und tun das weiterhin. Vielleicht stoßen wir irgendwann auf den Königsweg, World of Warcraft für Smartphones umzusetzen, vielleicht aber auch nicht. Aber wir bleiben auf jeden Fall dran. (…)

Wir machen das aber erst, wenn es wirklich funktioniert. Aber es ist schon sehr interessant und die Welt entwickelt sich rund um dieses kleine mobile Gerät herum. Ich hätte schon meinen Spaß daran, soviel steht fest. (…) Es wäre für jeden Spieleentwickler dumm, sich nicht damit zu befassen und wir sind nicht – also, wir glauben nicht, dass wir dumm sind.

Wenn bei uns also der Groschen fällt, werden es alle erfahren. Aber Stand jetzt: kein Groschen. (…)

Man muss sich die verschiedenen Systeme ansehen. Man sieht sich zum Beispiel das Angeln an und sagt: „Ist Angeln eher für einen Desktop-Rechner oder für ein Mobilgerät geeignet? Das wäre toll oder? Du sitzt am Flughafen und denkst: ‚Ich gehe Angeln'“ Auch die Pet-Duelle schauen wir uns genauer an, aber momentan liegt unser Fokus auf dem PC. Das ist unser Brot-und-Butter-Business: PC und Mac.“

Wann also nun genau der Groschen fällt ist noch nicht klar, doch da John Lagrave mein, sie seien nicht dumm, wird es wohl nicht mehr alzu lange dauern, oder? Eine App für iOS gibt es auf jeden Fall schon, doch diese dient lediglich zum Verwalten der Gegenstände von WOW.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets