iPhone News Logo - to Home Page

iPad mini: Hawaiianische Fluggesellschaft setzt auf Apple

30. August 2013iPad, Neuigkeiten, News

Nach und setzen immer mehr Fluggesellschaften auf Tablets und Smartphones, was vor allem damit zu tun hat, dass man seinen Fluggästen den größtmöglichen Komfort und Luxus bieten möchte. Nachdem nun bereits einige US-Gesellschaften und Airlines aus Australien auf derartige Technologie gesetzt haben, ist jetzt auch eine Linie aus Hawaii an der Reihe – also erneut eine US-Gesellschaft.

WERBUNG

iPad mini: Hawaiianische Fluggesellschaft setzt auf Apple

Ab dem 01. September wird „Hawaiian Airlines“ eine Fluggesellschaft aus Hawaii auf einigen Strecken das On-Board Entertainment-System gegen iPad minis tauschen. Damit setzt erstmals eine US-Fluggesellschaft auf iPads als Entertainment-System. Der Austausch soll bei allen Boeing 767-300 stattfinden. Somit betrifft dies 14 Flugzeuge und 14 Strecken zwischen Hawaii, dem US-Festland und Asien. Gekauft werden 1.500 iPad minis.

“Hawaiian Airlines‘ signature on-board hospitality is already very popular with travelers, but we wanted to go even further to ensure our customers’ travel experience is more enjoyable,” said Blaine Miyasato, Hawaiian Airlines vice president of product development. “With the help of Bluebox Avionics, we’re building on our acclaimed inflight service by incorporating the latest in popular consumer tech products to enhance our in-flight entertainment options.”

Die von Apple bezogenen Tablets werden mit der Möglichkeit versehen, auf eine Vielzahl an TV-Serien, Filmen und natürlich Spielen zuzugreifen. Wer in der Business Class reist, erhält das iPad kostenlos zur Nutzung. Alle restlichen Fluggäste aus der Economy Class müssen zwischen 15 und 17 US-Dollar zahlen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets