iPhone News Logo - to Home Page

iPad Air 2 mit 2GB RAM und echtem Splitscreen Multitasking

21. August 2014Allgemein, iPad

image

WERBUNG

Apples zweite iPad Air Generation könnte ein kräftiges Update des Arbeitsspeichers erhalten und so statt der bisherigen 1GB RAM bis zu 2GB RAM erhalten.

Nötig soll dies die Einführung eines echten Splitscreen Multitasking Modus, sowie der Leistungshunger des kommenden mobilen Betriebssystem iOS8 machen…


Dies berichtet die Taiwanesische Tech News (via MacRumors) heute. Laut der Quelle soll jedoch nur das iPad Air 2 dieses Upgrade erhalten, die nächste Generation des iPad Mini mit Retina Display soll weiterhin 1GB bieten.

Das Upgrade an Arbeitsspeicher würde die erste Optimierung seit der dritten iPad Generation bedeuten, denn sowohl das iPad 3, das iPad 4, als auch das iPad Air bieten nur 1GB RAM. Warum Apple sich hier soviel Zeit lies lässt sich nur erahnen, es könnte aber sowohl im Energiemanagement, dem Platz im Gehäuse, dem Wärmemanagement, als auch in der Kostenminimierung begründet sein.

Warum nun der Sinneswandel?

iOS 8 und Split Screen brauchen mehr Arbeitsspeicher

iOS 8 wurde bereits angekündigt und wird mit dem iPhone 6 im September eingeführt. Da iOS 8 einige Features von OS X für Apples Macs übernimmt, dürfte hier auch mehr Arbeitsspeicher von Vorteil sein um ein entspannteres Arbeiten zu ermöglichen.

Weiters halten sich Gerüchte rund um ein echte Split Screen Multitasking am iPad Air hartnäckig. Zwei Apps gleichzeitig nebeneinander laufen zu lassen, anstatt wie bisher eine App in den Schlafmodus zu schicken dürfte aber auch definitiv mehr
Rechenleistung erfordern.

Glaubt man diversen Berichten von Insidern, wird der Splitscreen Modus die Darstellung einer zweiten App auf einem Viertel, der Hälfte der Dreiviertel des Bildschirms erlauben.

„In addition to allowing for two iPad apps to be used at the same time, the feature is designed to allow for apps to more easily interact, according to the sources. For example, a user may be able to drag content, such as text, video, or images, from one app to another. Apple is said to be developing capabilities for developers to be able to design their apps to interact with each other.“

Zwar dürfte Split Screen Multitasking bei seiner Einführung auch auf älteren Devices laufen, jedoch erst auf dem iPad Air mit schnellem A8 und den prognostizierten 2GB RAM zur Höchstform auflaufen.
Der Release von echtem Multitasking am iPad wird nicht für iOS8 erwartet, sondern frühestens für das erste große Update im Frühjahr 2015 mit iOS 8.1.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets