Apple Watch Sport: Armbänder sind unterschiedlich schwer

WERBUNG

Wie nun bekannt wurde, wiegen die der Apple Watch Sport unterschiedlich schwer. Das zumindest hat nun das Blog Redmond Pie mitbekommen. Je nachdem ob ihr das Armband in Rosa, Weiß, Blau, Grün oder Schwarz bestellt habt, bekommt ihr unterschiedlich schwere „Klötze“ ans Handgelenk gebunden.

Gewichte unterscheiden sich bei selber Größe

Bevor nun jemand glaubt, dass wir uns hier auf den Unterschied zwischen dem 38- und 42-mm-Modell beziehen, sei gesagt, dass der Gewichtsunterschied auch innerhalb dieser Modellgrößen auftritt. Bei dem kleineren Modell variieren die Gewichte zwischen 37 und 47 Gramm und bei dem größeren Smartwatch-Gerät zwischen 40 und 51 Gramm. Warum die Farbe eine so starke Auswirkung auf das hat, ist nicht klar.

Von liegt bislang keine offizielle Erklärung diesbezüglich vor. Laut Redmond Pie könnte das unterschiedliche Gewicht auf einen Differenz bei der Pigmentierungsdichte zurückzuführen sein. Die helleren Armbänder würden demnach eine stärkere Pigmentierung fordern, damit sie nicht so durchsichtig bleiben. Das schwarze Armband wiegt beispielsweise 37 Gramm und das weiße Pendant zehn Gramm mehr.

via