Die wichtigsten Funktionen, die WWDC24 in iOS, iPadOS, , , und visionOS einführt

Die jüngste WWDC24 Konferenz der -Ingenieure hat eine Vielzahl neuer Funktionen für , iPadOS, MacOS, watchOS, tvOS und visionOS eingeführt. Diese Aktualisierungen zielen darauf ab, das Benutzererlebnis zu verbessern und die Effizienz der Geräte zu steigern.

iOS 14 und iPadOS 14

Die größte Veränderung in iOS 14 und iPadOS 14 ist die Einführung von Widgets auf dem Home-Bildschirm. Du kannst jetzt Widgets in verschiedenen Größen hinzufügen und diese nach Belieben anordnen. Eine weitere wichtige Funktion ist die App-Bibliothek, die alle deine Apps in einer einzigen Ansicht organisiert.

MacOS Big Sur

MacOS Big Sur ist eine weitere wichtige Ankündigung auf der WWDC24. Es bringt ein vollständig überarbeitetes Design, das in gewisser Weise an iOS erinnert. Es enthält auch eine Vielzahl neuer Funktionen, wie z.B. Kontrollzentrum, Benachrichtigungscenter und eine verbesserte Safari-Browser-Erfahrung.

watchOS 7 und tvOS 14

Die neuen Funktionen von watchOS 7 umfassen Schlaf-Tracking, automatische Handwasch-Erkennung und neue Workout-Typen. Du kannst auch mehrere Komplikationen von derselben App auf dein Zifferblatt hinzufügen. tvOS 14 bietet nun Unterstützung für mehrere Benutzer, Picture-in-Picture und Audio-Sharing mit AirPods.

visionOS

visionOS ist ein neues Betriebssystem, das für AR-Brillen entwickelt wurde. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter Gesichtserkennung, Gestensteuerung und die Möglichkeit, Informationen in Echtzeit in der physischen Welt anzuzeigen.

Diese neuen Funktionen und Updates machen die Nutzung von Apple-Geräten noch effizienter und angenehmer. Es bleibt abzuwarten, wie die Benutzer auf diese Änderungen reagieren werden.

Source / Quelle: Via