Überarbeiteter Build von iOS 17.4.1

hat heute eine überarbeitete Version von 17.4.1 für Entwickler veröffentlicht. Das Update kommt eine Woche nach der ursprünglichen Veröffentlichung und enthält einige wichtige Fehlerbehebungen.

Wichtige Änderungen in .4.1

Die überarbeitete Version von .1 enthält einige signifikante Änderungen im Vergleich zur ursprünglichen Version. Eine dieser Änderungen betrifft die Art und Weise, wie iOS Geräte mit 5G-Netzwerken umgeht. Insbesondere hat Apple ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Geräte ständig zwischen 5G und LTE wechselten, was die Batterielaufzeit stark beeinträchtigte.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Zusätzlich zu den 5G-Verbesserungen hat Apple auch eine Reihe von anderen Problemen behoben, die in der ursprünglichen Version von iOS 17.4.1 aufgetreten sind. Dazu gehören Stabilitätsprobleme bei der Verwendung von Apple Music und Probleme mit dem Empfang von SMS- und MMS-Nachrichten auf einigen Geräten.

Außerdem hat Apple eine Änderung an der Art und Weise vorgenommen, wie der „Nicht stören“-Modus funktioniert. In der ursprünglichen Version von iOS 17.4.1 konnte der Modus so eingestellt werden, dass er zu bestimmten Zeiten automatisch ein- und ausgeschaltet wird. In der überarbeiteten Version ist diese Funktion jedoch deaktiviert. Stattdessen muss der Modus manuell ein- und ausgeschaltet werden.

Insgesamt verbessert die überarbeitete Version von iOS 17.4.1 die Gesamtstabilität und Leistung von iOS-Geräten und behebt mehrere ärgerliche Fehler, die in der ursprünglichen Version aufgetreten sind.

Fazit

Es ist immer erfreulich zu sehen, dass Apple schnell auf Probleme reagiert und Lösungen bereitstellt. Die überarbeitete Version von iOS 17.4.1 ist ein Beweis dafür. Wenn du ein iOS-Entwickler bist und die ursprüngliche Version von iOS 17.4.1 installiert hast, empfehlen wir dir dringend, das Update so schnell wie möglich zu installieren, um von den Verbesserungen und Fehlerbehebungen zu profitieren.

Source / Quelle: Via