iPhone News Logo - to Home Page

Österreich: iPhone 4 ab 29.11. bei Drei

25. November 2010iPhone, Neuigkeiten

Nachdem Orange in Österreich das iPhone 4 am 12. November erfolgreich eingeführt hat, kann sich jetzt auch Hutchison 3G (kurz „Drei“) endlich über den Wegfall der Exklusivität freuen:

WERBUNG

Das iPhone 4 ist ab kommendem Montag, 29. November, ab 0 Euro bei Drei erhältlich, die 3Superphone-Tarife liegen zwischen 20 und 40 Euro. Zusätzlichen Abzug vom Gerätepreis erhält man, wenn man sich statt des 24-Monats-Vertrags für 36 Monate Mindestvertragsdauer entscheidet.

3 Superphone Tarife für das iPhone 4

3 Superphone Tarife für das iPhone 4

Nähere Infos auf der neuen 3 iPhone-Seite.

Von A1 lautet die aktuellste Information leider immer noch „Bald erhältlich“.
Update: Auch bei A1 gibt es das iPhone 4 ab dem 29. November!

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

ommentare

  1. Daniel25. November 2010 um 17:24

    Auch A1 hat heute vormittag die Tarifdetails bekannt gegeben. Am günstigsten bleibt aber das T-Mobile Angebot in Kombination mit dem Membercode.

    http://www.preisjaeger.at/handytarife/guter-t-mobile-vertrag-mit-iphone-4-16gb/

  2. Fritz26. November 2010 um 13:04

    Drei Abzocke für bestehenden Kunden!

    16GB IPhone 4 Superphone 2000 Tarif:

    für Neukunden 249.-
    für Vertragsverlängerung 349.-

    Gleiche Leistung höherer Preis. So kümmert sich Drei um seine Kunden!

Letzte Tweets