iPhone News Logo - to Home Page

9to5Mac: Zwei neue iPhones und ein neuer iPod Touch im September [iPhone 5, iPhone 4S]

Gleich zwei neue iPhones soll Apple im Herbst präsentieren – so der aktuelle Stand der Gerüchteküche.
Auch 9to5Mac will jetzt aus verlässlicher Quelle gehört haben, dass es neben dem neuen High-End-Modell (iPhone 5?) auch eine günstigere Version (iPhone 4S?) geben soll. Das günstigere Modell ist speziell auf den Android-Bereich ausgerichtet, und soll dort für mehr Marktabdeckung von iOS sorgen.
Die beiden iPhones sollen sich deutlich voneinander unterscheiden.
Auch der iPod Touch, so die Quelle, wird im Herbst in einer neuen Version präsentiert.

WERBUNG

iPhone 4S: Mischung aus iPod Touch und iPhone?

Wie könnte dieses günstigere, abgespeckte iPhone aber aussehen, und welche Funktionen könnte es beherbergen? Ein Blick in Richtung iPod Touch gibt einige Hinweise: Der iPod Touch 4G besitzt ein Retina Display, allerings im Vergleich zum iPhone 4 kein In-Plane-Switching (IPS), und dadurch einen kleineren Einblickwinkel. Zudem besitzt der iPT eine schlechtere Kamera auf der Rückseite, verzichtet auf GPS, besitzt weniger RAM und eine schwächere Batterie.
Trotzdem verkauft sich neben dem iPhone 4 (erhältlich ab ca. 630 Euro) auch der iPod Touch (Kostenpunkt: 230 Euro) äußerst gut. Ein Kompromiss aus beiden Geräten wäre also sinnvoll, und würde wahrscheinlich auch bei den Fans gut ankommen.

Tim Cook selbst erklärte im Februar dieses Jahres, dass das iPhone „nicht nur für Reiche leistbar“ sein soll. Wir warten also gespannt auf September!

via 1, 2

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , ,

Letzte Tweets