iPhone News Logo - to Home Page

Pebble: iPhone SmartWatch erhält 1 Million Dollar Kickstarter-Unterstützung in 24 Stunden

17. April 2012Allgemein

Pebble: iPhone SmartWatch erhält 1 Million Dollar Kickstarter-Unterstützung in 24 Stunden Pebble ist wohl ein Vorzeige-Beispiel für erfolgreiche Kickstarter-Projekte: Die Idee einer Armbanduhr, die über kabellose Verbindung mit iPhone (und auch Android) zur SmartWatch wird, erfreut sich großem Anklang, und so konnten die Initiatoren in nur 24 Stunden eine Million Dollar an Unterstützung erreichen – und das bei einem Ziel von 100.000 $ innerhalb eines Monats.

WERBUNG

Die Uhr wird über Bluetooth verbunden, und kann z.B. eingehende Anrufe oder Nachrichten mit einer stillen Vibration signalisieren. Mit verschiedenen Themes, genannt „Watchfaces„, soll die Uhr an die persönlichen Vorstellungen angepasst werden, und durch einstellbare Benachrichtigungen alle wichtigen Infos sofort Anzeigen können.
Pebble soll mit Apps erst so richtig zum Leben erweckt werden – mit der passenden Bike-App könnte man z.B. einen GPS-gestützten Tachometer, Trainingsdauer und die zurückgelegte Strecke anzeigen lassen.

Technische Details: Pebble soll mit einem 144×168 Pixel großes Schwarz-Weiß-eInk Display, Bluetooth 2.1+EDR, 4 Buttons, Vibrationsmotor und 3-Axen-Accelerometer ausgestattet werden. Der integrierte Akku soll dabei mehr als 7 Tage halten.

Weitere Details findet ihr hier: Pebble: E-Paper Watch for iPhone and Android by Pebble Technology — Kickstarter

Pebble: iPhone SmartWatch erhält 1 Million Dollar Kickstarter-Unterstützung in 24 Stunden

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets