iPhone News Logo - to Home Page

iOS App Store: Dead Trigger nun kostenlos

Erst vor kurzem hat Publisher Madfinger Games die Entscheidung getroffen, sein Spiel „Dead Trigger“ im Google Play Store umsonst anzubieten. Als Begründung führte man die App-Piraterie unter Android an. Das Betriebssystem sei für „App-Piraterie konzipiert“. So ist es nicht einmal nötig sein Device zu jailbreaken, um kostenlos auf Bezahl-Apps zuzugreifen. Nun ist Dead Trigger auch im iOS App Store kostenlos erhältlich.

WERBUNG

iOS App Store: Dead Trigger nun kostenlos

Zwar fehlt bislang ein Statement des Publishers, doch hat CEO Marek Rabas bereits vor einiger Zeit erklärt, dass „die Zahl der Piraten unter iOS sich mit der Zahl der gejailbreakten Devices gleicht“. Zusammenfassend könnte man sagen, dass Rabas die Sicherheit unter iOS und Android in Frage stellt. Seiner Meinung nach werden die Entwickler nicht ausreichend geschützt.

Wie es scheint, bekommen wir mit Madfinger Games demnächst einen weiteren „freemium“-Anbieter, der seinen gesamten Gewinn durch In-App-Käufe erzielt. Alle, die unter iOS für „Dead Trigger“ Geld ausgegeben haben, bekommen übrigens eine kleine Entschädigung (s. Bild unten).

iOS App Store: Dead Trigger nun kostenlos

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets