Apple ist bekanntlich auf Veranstaltungen bzw. Messen – wie der – nicht zu sehen, denn das US-Unternehmen baut lieber auf eigene Media Events und Präsentationen. Nichtsdestotrotz ist nun ein iPhone 5-Dummy auf der Internationalen Funkausstellung in aufgetaucht, welches zu Testzwecken angefertigt wurde. Mit diesem Modell sollten die Testpersonen prüfen, ob das Design alltagstauglich ist.

WERBUNG

iPhone 5: Dummy auf der IFA aufgetaucht

hat es einmal wieder geschafft. Auch, wenn das Unternehmen überhaupt nicht auf der IFA vertreten ist, konnte es die Menschen auf sich aufmerksam machen. Wie GSM Israel berichtet, konnte auf der IFA ein iPhone 5-Dummy ausfindig gemacht werden, der den Gerüchten entsprechend designt wurde. Natürlich haben die Jungs bei GSM gleich ein veröffentlicht, indem besonders der Größenunterschied zum Vorgänger thematisiert wird.

Unterdes hat auch The Verge erste Fotos eines solchen Dummys ergattern können. Sowohl das , als auch die Bilder zeigen jedoch ein Gerät, welches zuvor schon mehrere Male publiziert wurde. Erscheinen soll das neue iPhone 5 am 21. September. Das Präsentations-Event soll am 12. September über die Bühne gehen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=5NxwD_NhIZ8

via