iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: Preis, Vorbestellungen, Verkaufsstart, Optionen und Features (Update)

13. September 2012Allgemein, iPhone Features

Nicht mehr lange, dann können wir alle das iPhone 5 live bestaunen und anfassen. Denn schon bald steht das iPhone 5 in den Läden. Wann genau, in welche Ausstattungen und zu welchem Preis verrät unsere Modellübersicht…

WERBUNG

 

Wie schon beim iPhone 4S habt ihr auch beim iPhone 5 die Qual der Wahl. Der Käufer kann  Farbe und Speicherkapazität frei bestimmen. Damit ihr den Überblick behaltet, hier eine kurze Übersicht über eure Möglichkeiten:

 

 

 


Farben

Zur Verfügung stehen die zwei Farben Schwarz und Weiß. Hier gilt zu erwähnen, dass das weiße Modell hinten alufarben ist, also silber, während das schwarze Modell komplett durchgefärbt wird. D.h. hinten mit schwarz eloxiertem Aluminium bestückt wird und keinen Chromrahmen, sondern einen schwarzen trägt.

Speicherkapazität

Wie bei Vorgänger bleiben die Speichergrößen bei 16GB, 32GB und 64GB. Dank iCloud und Streaming dürfte damit jeder auskommen.

Preis

Sehr Erfreuliches gibt es in Bezug auf den Preis zu berichten. Entgegen dem aktuellen Trend, dass alles immer teurer wird vermeldet Apple: Der iPhone 5 Preis bleibt unverändert gegenüber dem iPhone 4S. Also keine Preiserhöhung.

Update: Seit heute sind die Preise für Deutschland bekannt und entgegen den ersten Aussagen Apples, erhöht sich der Preis in DE. Die genauen Preise für das jeweilige Modell findet ihr im AppleStore.

Vorbestellungen und Verkaufsstart

Vorbestellungen können ab 14.09. getätigt werden. In den USA und DE ist das iPhone 5 ab 21.09. erhältlich. Verkaufsstart iPhone 5 in Österreich ist der 28.September 2012!

Modell Lineup

Doch auch die „alten“ iPhones haben noch lange nicht ausgedient. Das neue Modelllineup besteht ab sofort aus dem iPhone 4 (8GB als Einstiegsmodell), dem iPhone 4S und dem iPhone 5. Das iPhone 3GS wird nicht mehr verkauft, da die Systemanforderungen von iOS6 zu hoch sind und dieses nicht mehr flüssig auf der 3GS Hardware laufen würde.

Die iPhone 5 Features nocheinmal im Überblick:

  • Speichergrößen von 16GB, 32GB, 64GB
  • 4“ Display
  • A6 Prozessor
  • Lightning Connector (8 Pin)
  • Sapphire Lense für die Kamera
  • FaceTime über Mobiles Netzwerk (früher nur WiFi)
  • Extremer Aufwand bei der Produktion und entsprechend superbe Qualität

Bild via,via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

ommentare

  1. MrX13. September 2012 um 17:26

    ich frag ma ganz blöd, stand bei der keynote gestern nicht GERMANY – 21.09.?!

    • Alexx13. September 2012 um 17:49

      Doch auch in Deutschland ist der Start am 21.09.

      Und der Preis wird um 50€ erhöht!
      Haben die Redakteure geschlafen?

      • MrX13. September 2012 um 18:04

        bei den „experten“ von chip.de stand vorhin apple bestätigte die gleichen preise wie beim 4s…mal bis morgen abwarten…

        • Mac-Admin13. September 2012 um 18:12

          Die Preise stehen schon im Apple Store. Man hat die Preise hier erhöht. Danken können wir Europa, dem Euro und Griechenland.

          • Berker5513. September 2012 um 20:30

             ja klar, die regierung haut nochmal 50€ drauf, die sie für griechenland schicken ´, das ist unser Land, vernachläsigt uns wegen griechen

        • Steff15. September 2012 um 17:55

          Ich denke nicht, dass die Preise gleich bleiben…

  2. Mac-Admin13. September 2012 um 17:36

    Ehm die Preise sind in Deutschland höher. Und Verkaufsstart ist in Deutschland der 21. wie auch in den Staaten

  3. coppath13. September 2012 um 18:14

    “ Sehr Erfreuliches gibt es in Bezug auf den Preis zu berichten. Entgegen
    dem aktuellen Trend, dass alles immer teurer wird vermeldet Apple: Der iPhone 5 Preis bleibt unverändert gegenüber dem iPhone 4S. Also keine Preiserhöhung.“

    Naja, iPhone Preis ab 679 Euro, ist das laut iPhone-news keine Preiserhöhung..? Oder schreibt die Redaktion hier für amerikanische Leser…?

  4. S h13. September 2012 um 19:14

    Nein, 50 € sind gar keine Preiserhöhung

  5. Berker5513. September 2012 um 20:28

    50€ sind keine preiserhöhung? bitte? für ein handy das nicht einmal NFC hat eine preiserhöhung von 50€ und das ist nichts??? stimmt aber, das macht die deutsche regierung, die hungrige reigerung in berlin, in amerika kostet das teil deutlich weniger wie hier, allein in hollland kostet es 20€ günstiger wie bei uns, unverschämt, für 629€ würde ich mir am freitag das ding kaufen aber so nicht jungs. auch wenn es nur 50€ ist, sehe ich nicht ein überarbeitetes 4S fast 700€ auszugeben jede/r ist selbstberechtigt und kann natürlich tun was er/sie will da sind die Samsung benutzer eigentlich besser bedient oder?!

    • Mac-Admin13. September 2012 um 21:08

      Naja irgendwas über 30€ geht alleine schon mal an die GEMA.
      Muss das sein? Meiner Meinung nach Nein!

      Hey cool das Reimt sich sogar.

  6. gast13. September 2012 um 21:41

    „Das iPhone 3GS wird nicht mehr verkauft, da es technisch nicht mehr mit iOS6 mithalten kann.“ ? 

  7. Mac-Admin14. September 2012 um 06:57

    Und immer noch ist der Text Fehlerhaft.

    Die Auslieferung in Deutschland findet ab dem 21.09.2012 statt.

Letzte Tweets