iPhone News Logo - to Home Page

Apple Pay: 1 Million Aktivierungen in 72 Stunden

28. Oktober 2014News

Was Apple anfasst, wird zu Gold – so oder so ähnlich könnte man es fast schon beschreiben, denn auch mit Apple Pay scheint das kalifornische Unternehmen voll auf Erfolgskurs zu liegen. Wie Apple-CEO Tim Cook während der WSJ.D-Konferenz in Laguna Beach bekannt gegeben hat, konnte Apple in den ersten 72 Stunden über eine Million Registrierungen für Apple Pay verzeichnen.

WERBUNG

Apple Pay: Belohnungsprogramm anscheinend in Planung

Mit mehr als einer Million Aktivierungen scheint Apple Pay bereits jetzt für einige Nutzer interessant zu sein, wenngleich Apple natürlich insgesamt auf eine viel größere Nutzerschaft zurückgreift, von der sich das kalifornische Unternehmen erhofft, dass diese zu einem Großteil auf Apple Pay setzen wird. Für den Start sind die Zahlen aber erst einmal erfreulich.

Weiterhin ließ Tim Cook wissen, dass er selbst Apple Pay bereits im Alltag benutzt hat, und zwar zwecks einer Bezahlung bei Whole Foods. Die Zahlung ging einfach, sicher und bequem vonstatten, also genau so, wie sich der Nutzer eine mobile Zahlung erwarten dürfte, ohne für diese extra die Kreditkarte aus dem Portemonnaie fischen zu müssen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets