WERBUNG

4G Mobilfunktstandard: Long Term Evolution Einem Bericht von TechCrunch zufolge ist es sehr unwahrscheinlich, dass Apple bereits mit dem für Jänner berüchtigten Verizon iPhone 4 – auf den -Zug aufspringen wird.
Auch die nächste Generation soll ungenannten Quellen zufolge nicht LTE-Netze unterstützen. Wie auch beim -Mobilfunkstandard, so Autor Steve Cheney, wird Apple lieber warten, bis das 4G-Netz ausgereift und etabliert ist.

Stattdessen, so der Bericht weiter, wird Apple ein Dual-Mode iPhone präsentieren, das die Technologien von 3G () und kombiniert und daher tatsächlich weltweit einsatzfähig ist.

Die Unterstützung von LTE könnte damit frühestens 2012 („iPhone 6“?) Wirklichkeit werden.

Zum vollständigen Artikel: Apple Will Take A Pass On 4G Networks For The iPhone In 2011— Sorry Verizon and AT&T