Mit iOS 5 ist das nicht mehr auf das Datenkabel als Nabelschnur angewiesen – Daten, Apps und Backups können kabellos synchronisiert werden.
Einem neuen Patentantrag zufolge ist damit für Apple aber noch nicht genug: Auch das Ladekabel könnte in Kürze dem Komfort zum Opfer fallen, wenn sogenannte Near-Field Magnetic Resolution () Module als kabellose Stromquelle für Mobilgeräte wie iPhone, iPod Touch & Co. zum Einsatz kommen.

WERBUNG

Apple-Patent: Zukünftige iMacs als kabellose Stromquelle für iPhone & Co.

In der Patentschrift wird die NFMR-Technik in einem iMac verbaut, aber auch NFMR-Dongles oder selbständige NFMR-Basisstationen sind durchaus denkbar.

via