So gut wie sicher ist, dass das iPhone 5 noch dieses Jahr veröffentlicht wird. Noch unklar ist, ob es sofort in der Farbe Weiß erhältlich sein wird, oder ob es sich genauso wie beim iPhone 4 auf ein paar Monate rauszögern wird. Die Ursache für das verspätete waren Qualitätsprobleme.

WERBUNG

Der Vorstellungstermin für das neue wird momentan auf August oder September gelegt, und der Veröffentlichungstermin wird wahrscheinlich im September liegen. Sicher ist auch, dass das neue iOS 5 rauskommen wird. Auch bei dieser Neuerscheinung konzentriert man sich auf Mitte August. Beta ist für die Entwickler schon veröffentlicht und kann kostenlos gedownloaded werden.

Laut Analysen soll das neue iPhone leistungsstärker und dünner werden.  Derzeit ist noch unklar, auf welche Größe der Display des Smartphones erweitert wird. Das iPhone 4 hat einen Display von 3,5 Zoll und das soll entweder einen 3,7 Zoll oder einen 4,0 Zoll großen Display bekommen.

Das Apple-Handy wird leider noch kein 4G-Netzwerk besitzen, da angeblich der Energiebedarf der Technik zu hoch wäre. Wie alle anderen Spekulationen, ist auch ein weißes iPhone 5 im Gespräch. Das Angebot für das iPhone 4 in weiß, hat sich lange herrausgezögert da es Qualitätsprobleme mit der Farbabdeckung gab, und dieses zu Streulich geführt haben soll.

via