iPhone News Logo - to Home Page

Jailbreak: Großes Update von redsn0w

Das iPhone Dev Team spendiert dem Jailbreak-Tool redsn0w ein Update mit einigen neuen Funktionen. Die neue Version redsn0w 0.9.9.b1 steht beim iPhone Dev Team zum Download bereit.

WERBUNG

Man kann per DFU Mode nun bestimmen lassen welche Firmware auf dem iDevice installiert ist. Nach erfolgreicher Bestimmung werden die relevanten Original Apple IPSW Firmware Dateien herunter zu laden. Funktioniert bisher leider noch nicht mit Betaversionen.

Im Punkt Extras gibt es  einige neue Funktionen:

  • Just Boot: Tethered Boot Option nach Jailbreak
  • Pwnd DFU: Bringt das iDevice in den DFU Mode
  • Recovery Fix: Führt das iDevice aus der bekannten iTunes 1015-Fehlerschleife wenn man versucht, eine niedrigere Baseband Version zu installieren
  • SHSH Blob Management: Aufrufen, prüfen, speichern, suchen von SHSH-Blobs. Dazu später noch genaueres.
  • Select IPSW: Hier kann die Firmware Datei händisch ausgewählt werden
  • Preferences: Die Einstellungen für Boot Logo und Kernel Boot Argumente beim tethered Boot.

Bei den neuesten Versionen ist „nur“ ein tethered Jailbreak (bis iOS 4.3.3) möglich.

redsn0w 0.9.9b1 for Mac

redsn0w 0.9.9b1 for Windows

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets