WERBUNG

Bezüglich des Apple iPhone 5 hat man bereits eine Vielzahl von Gerüchten zu finden bekommen, unter anderem in Verbindung mit der verbauten . Wie „Boy Genius Report“ von vertrauenswürdigen Quellen erfahren haben will, wird das später im Sommer 2012 in die gelangen – der soll dann im Herbst 2012 erfolgen.

iPhone 5: Neue Mockups in Schwarz und Weiß (Mockups: Martin Hajek)

 

In puncto Technik soll das iPhone 5 mit 1 GB Arbeitsspeicher, einem LTE-Chip sowie einem NFC-Chip aufwarten können, was – bis auf NFC vielleicht – wenig verwunderlich ist. Insbesondere der LTE-Chip galt als sicher, auch die Verdopplung des Arbeitsspeichers war abzusehen. Zusätzlich dazu soll das iPhone 5 mit einer Apple A6-CPU auf den Markt kommen, die sehr wahrscheinlich über vier Rechenkerne verfügen wird.

Ebenfalls in den Gerüchten aufgetaucht ist die Integration eines 4 Zoll großen Displays, das natürlich wieder mit der Retina Auflösung ausgerüstet sein soll. Vorgestellt wird das iPhone 5 vermutlich im Zuge der nächsten Keynote (könnte im September stattfinden), der Verkaufsstart dürfte im Oktober 2012 über die Bühne gehen.

via / Bild: via