iPhone News Logo - to Home Page

Pebble Preview: Vorschau auf Benutzeroberfläche der Smartwatch

Eigentlich sollten die ersten Lieferungen der Pebble Smartwatch im September herausgehen, doch aufgrund der selbst gesteckten, hohen Anforderungen an die Qualität des Endprodukts müssen wir uns noch etwas gedulden.
Dass es bis zum Versand der ersten Geräte aber nur mehr eine Frage der Zeit ist, zeigen aber die letzten Updates mit Infos zu ausführlichen Armband-Tests und Versandtests, um die tatsächliche Zustell-Dauer zu ermitteln.

WERBUNG

Pebble Preview: Vorschau auf Benutzeroberfläche der Smartwatch - eingehender Anruf

Inzwischen versorgt uns der Designer der Benutzeroberfläche und iOS-Entwickler Martijn mit einer interessanten Vorschau auf das Pebble Benutzerinterface (UI) und einige Funktionen von Pebble – darunter eingehende Anrufe, die Anzeige von Emails und die Musik-App.

Mit speziellen Display-Prototypen testen die Entwickler die Anzeige der Simulationen in Echtzeit auf einem tatsächlichen Display, und können so sofort einschätzen, wie die angezeigten Inhalte später auf der Uhr aussehen werden.

Die Bluetooth-Smartwatch stellte bereits auf Kickstarter ihr großes Kundenpotential unter Beweis: Innerhalb kürzester Zeit erreichten die Projektmitglieder den 100-fachen Betrag der ursprünglichen Zielsumme.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Pete15. August 2012 um 20:11

    Aus der Serie Dinge, die die Welt nicht braucht….

  2. Lisa15. August 2012 um 22:57

    Ich freu mich schon voll auf Pebble!

Letzte Tweets