So schnell kann es gehen. Kurz die neueste Version von auf den PC geladen und schon ist die Akkulaufzeit fast halbiert. Bislang konnte niemand wirklich herausfinden, ob es sich dabei tatsächlich um an sich, oder irgendein Komponententeil handelt. Ein will sich nun jedoch sicher sein und macht OS X Mountain Lion 10.8.0 dafür schuldig.

WERBUNG

Mountain Lion Update hat Akkulaufzeit verkürzt

Wie Softpedia berichtet, soll ein Entwickler, welcher ebenfalls Zugang zum neuen Update 10.8.1 hat, einen kleinen Test gemacht haben. So hat er keine Einstellungen verändert, sondern einfach nur das Update installiert.

„Bevor ich OS X 10.8.1 installiert hatte, zeigte mit mein MacBook noch 4 Stunden und 5 Minuten nach einer vollen Ladung an. Nachdem ich jedoch das neueste Update 10.8.1 installiert hatte, zeigte mein MacBook wieder volle 8 Stunden Akkulaufzeit an.“

Für die Mehrheit der User dürfte sich das Problem der verkürzten Akkulaufzeit damit erledigt haben, ist erst einmal Mountain Lion 10.8.1 installiert. Wer sich dennoch über eine zu kurze Laufzeit ärgern muss, sollte das Apple Support nutzen.

via