Bei „comScore“ hat man abermals eine Statistik erstellt, die sich auf die US- der Smart- und Featurephone-Hersteller bezieht. In dieser Disziplin konnte im Vergleich von Juli 2012 zu Oktober 2012 ein Stück weit zulegen und sich dabei auf den zweiten Platz im Ranking schieben – nur der Rivale liegt noch vor Apple.

US-Markt: Apple auf Platz 2, nun vor LG

 

Und zwar kommt Samsung in der aktuellen auf 26,3 Prozent der Marktanteile (plus 0,7 Prozentpunkte), während Apple aktuell 17,8 Prozent der Marktanteile (plus 1,5 Prozentpunkte) auf sich vereint. Dadurch, dass im gleichen Zeitraum rund 0,8 Prozentpunkte eingebüßt hat und nun bei einem Marktanteil von 17,6 Prozent steht, konnte sich Apple auf Rang 2 schieben.

Hinter LG liegen Motorola (11,0 Prozent der Marktanteile, Verlust von 0,2 Prozentpunkten) sowie HTC (6.0 Prozent der Marktanteile, Verlust von 0,4 Prozentpunkten). Dass Apple in naher Zukunft den zweiten Platz sichern kann, ist sehr wahrscheinlich, an Samsung vorbeiziehen dürfte für das Unternehmen aus Cupertino aber schwierig werden, da auch Samsung zuletzt zulegen konnte.

via / Bild: Flickr © Domenic_K

WERBUNGb