iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5 & iPad 4: Wireless Charging noch 2013?

Wie DigiTimes berichtet, könnten sowohl Apple, als auch Samsung mit neuen Wireless Charging Geräten um die Ecke kommen, die für ihre Flaggschiffe gedacht sind. Besonders für Apple wäre dies Neuland, denn das iPhone konnte bislang nur via Kabel am PC oder der Steckdose geladen werden.

WERBUNG

iPhone 5 & iPad 4: Wireless Charging noch 2013?

Dem Bericht von DigiTimes zufolge, arbeitet Samsung an einer Lösung mit Hilfe des QI-Standards, den sich auch LG erst kürzlich zunutze machte. Apple dagegen will auf eine eigene Lösung setzen, wie auch in fast allen anderen Bereichen.

„Apple is likely to adopt the wireless charging technology developed internally, but it remains unknown if the next-generation iPhone will come with built-in wireless charging capability or with other attached accessories, said the sources.“

Schon im Jahr 2012 wurde vermutet, dass Apple unter Umständen an Geräten für das Wireless Charging arbeiten würde. Apples Phil Schiller hatte diese Gerüchte gegen Ende 2012 jedoch heruntergespielt, als er nach derartigen Produkten in einem AllThingsD-Interview gefragt wurde.

„As for wireless charging, Schiller notes that the wireless charging systems still have to be plugged into the wall, so it’s not clear how much convenience they add. The widely-adopted USB cord, meanwhile, can charge in wall outlets, computers and even on airplanes, he said.“

Aufgrund der wiederholt aufgetauchten News zu Patenten mit Magnet-Resonanz, scheint es jedoch sehr wahrscheinlich, dass auch Apple hier an etwas arbeitet.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets