render-130621-1

WERBUNG

Nach dem Auftauchen erster konkreter Skizzen und Pläne des mit dem vorläufigen Titel iPhone Mini, hat der US-Technikblog AppleInsider seine Grafiker bemüht und 3D Renderings erstellt, die das sehr realistisch zeigen…


Die erwähnten Skizzen tauchten diese Woche auf und sollen laut AppleInsider mit hoher Wahrscheinlichkeit originale Schema von Apple selbst sein.

Wie berichtet, glauben auch internationale Zubehörhersteller an die Authentizität der Grafiken und nutzen diese unter anderem um bereits jetzt Cases, Cover und andere Accessoires zu entwickeln und produzieren.

Ein Grund für diesen Optimismus der Zubehörbranche ist das technische Layout der Skizzen. Dieses entspricht in den meisten Designelemente und Komponenten dem iPod Touch der fünften Generation mit Lightning Connector, unten liegendem Kopfhöreranschluss, identischen Knöpfen und Anordnung des Lautsprechers und Mikrophons. Auch die runde Form letzterer entspricht dem iPod Touch 5G.
render-130621-2
Weitere Designmerkmal des iPhone Mini wären die abgerundeten Ecke, auch an der Hinterseite des Gehäuses, sowie die von Apple mit dem iPad Mini eingeführten „Curved Edges“.

Die Symbiose aus iPhone und iPod Touch garantiert Apple-Usern die gewohnt hohe Qualität, gepaart mit der Technik des iPhone 4S. Zu einem günstigen, aber nicht billigen Einstiegspreis könnte Apple so den Markt erweitern und seine im Moment etwas nachlassende Marktherrschaft wieder festigen.

Natürlich gibt es auch dieses mal keine Bestätigung, dass das iPhone Mini tatsächlich kommt bzw. im September zusammen mit dem vorgestellt wird. Doch angesichts der Dichte an Informationen und Leaks wird ein Release immer wahrscheinlicher…

Wir bleiben dran…