iPhone News Logo - to Home Page

iPad vs. PC-Markt: Tablet schuld an Wachstums-Rückgang

20. Juli 2013Neuigkeiten, News

Als Apple im Jahr 2010 das erste iPad bzw. Tablet vorstellte, waren sich viele Experten einig, dass nun der Umbruch im PC-Markt stattfinden würde. Allem Anschein nach hatten sie Recht, denn seit dem ersten Tablet ist das Wachstum des PC-Markts kontinuierlich zurückgegangen und findet sich seit dem zweiten Quartal 2012 sogar im Minus wieder.

WERBUNG

iPad vs. PC-Markt: Tablet schuld an Wachstums-Rückgang

Viele Nutzer haben es heutzutage nicht mehr nötig einen PC zu besitzen, denn oft geht das Interesse nicht über das Surfen und ein wenig Spielen hinaus. Eben genau dafür reicht allerdings schon ein günstiges Android-Tablet. Dementsprechend schlecht sieht es also für den PC-Markt aus, der im ersten Quartal 2010 noch 29 Prozent Zuwachs im Vergleich zum Vorjahres-Quartal zu verzeichnen hatte. Seitdem sieht es allerdings nicht mehr sehr gut aus.

Experten zufolge ist allerdings nicht nur das iPad bzw. das Tablet allgemein schuld an dieser Entwicklung, sondern auch die Wirtschaftskrise, Windows 8 und der nach und nach immer stärker gesättigte Markt. Wie sich dies auf die Zukunft des PC-Markts auswirken wird, ist derzeit noch unklar.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets