Während mit 5S und iPhone 5C seine Moves für dieses Jahr im Smartphone-Sektor gemacht hat, könnte sich Amazon überraschend einmischen und mit dem auftrumpfen. Laut aktuellen Berichten gibt es bei Amazon interne Überlegungen, das erste eigene Smartphone kostenlos auf den Markt zu bringen, und das sogar komplett ohne Vertragsbindung.

Amazon Kindle Fire (HD): Lockscreen-Werbung kann für 15 US-Dollar entfernt werden

Beim Amazon Kindle Fire hat das US-Unternehmen mit einem sehr geringen aufgewartet, der sogar einen kleinen Verlust beim Verkauf mit sich gebracht hat – dieser sollte dadurch ausgeglichen werden, dass die Kindle-Käufer auch entsprechende Inhalte bei Amazon erwerben und somit im Endeffekt weiteres Geld bei Amazon lassen. Anscheinend hat der Plan so gut geklappt, dass Amazon ein kostenfreies Kindle Phone auf den Markt bringen könnte.

Wann genau das Kindle Phone auf den Markt kommen würde, lässt sich im Moment noch nicht sagen, ein Release scheint aber zwischen Ende 2013 und Anfang 2014 als realistisch angesehen zu werden. Auch in Bezug auf die technischen Spezifikationen sind noch keine Details bekannt, ein kostenloses Amazon-Smartphone dürfte aber auch so seine Abnehmer finden.

via

WERBUNGb