iPhone News Logo - to Home Page

iOS 7.1 macht das iPhone 4 schneller als je zuvor

11. März 2014iPhone

ios71improvement
Nach dem Release und der Installation von iOS 7 im September letzten Jahres gab es nicht nur Lob. Vor allem iPhone 4 User, dem ältesten unterstützten Modell, klagten über einen spürbaren Geschwindigkeitsverlust. Apple wusste darüber Bescheid und hatte vorsorglich Siri, AirDrop, Airplay Mirroring und einige optische Effekte dem iPhone 4 vorenthalten, um die Performance noch akzeptabel zu halten.

WERBUNG

Mit dem gestrigen Release von iOS 7.1 versucht Apple bei Besitzern älterer iPhones wieder einige gut zu machen. Laut Ars Technica lässt sich eine deutliche Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit nicht nur spüren, sonder auch messen…


„There’s a measurable improvement over iOS 7.0 across all of these apps, some more noticeable than others. In a few instances, iOS 7.1 very nearly catches up with iOS 6.1.3, which is impressive given the gap between the two operating systems in some of these apps. It’s not a complete recovery from the original iOS 7.0 release, but it’s about as good as Apple can do with hardware this old. The small speed improvements are present throughout the operating system, and this makes the iPhone 4 feel more responsive than it did, if not always as responsive as it once was.

iOS 7.1 also helps with the UI jerkiness that was all over the place in 7.0. It’s easiest to capture the difference in video—actions like launching apps or pulling up the Control Center shade are always visibly jerky in iOS 7.0, but they’re smooth (or at least smoother) in the new update.“

Ars Technika bestätigt zudem, was wir seit längerem befürchten: iOS 7.1 wird vermutlich das letzten Update für das iPhone 4 sein. Wer in den Genuß von iOS 8 im Herbst kommen möchte, muss dann wohl oder Übel auf ein neueres und schnelleres Modell umsteigen.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Ein Kommentar

  1. Tobias Hartmann11. März 2014 um 09:40

    Schneller als je zuvor? Also laut der Tabelle war das iPhone 4 unter 6.1.3 noch deutlich schneller 🙂

    Grüße
    Tobi

Letzte Tweets