iPhone News Logo - to Home Page

iPad Verkäufe stark wie eh und je… auch aufgrund des klassischen Versandhandels

3. Mai 2014Allgemein, iPad

iPadAir-Press-01-580-90Das iPad ist stark wie eh und je. Das betonte Apple CEO Tim Cook nochmals im Zuge der Veröffentlichung der Quartalszahlen. Mehr als 16,4 Millionen verkaufte iPads bedeuten zwar einen leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr, doch insgesamt kann sich das iPad auf einem leicht stagnierenden Markt weiterhin stark behaupten. Apples Verkaufsmodell scheint hier zu fruchten.

WERBUNG

Neben der guten Auslastung der Apple Händler selbst ist es de facto auch eine Lockerung der Verkaufspolitik, die gute Verkaufszahlen erlaubt. So sind es neben de Apple Stores und den bekannten Apple Power Sellern inzwischen auch klassische Versandhäuser, die für zusätzlichen Umsatz sorgen. Und erstaunlicherweise können diese neben guter Warenverfügbarkeit auch mit sehr guten Preisen punkten.

Diesen Support durch den Versandhandel braucht Apple genauso dringend, wie auch andere Hersteller. Der Tabletmarkt insgesamt stagniert im Moment spürbar. Entgegen gehalten kann dem nur dadurch werden, dass der Handel gute Werbung macht und durch Service und Kundenfreundlichkeit punktet. Während Apple selbst lediglich zum Black Friday einmal jährlich Aktionen auf diverse Produkte gibt, ist der Handel auf solche Methoden zur Umsatzsteigerung angewiesen.

Und daraus profitiert niemand anderes als der Kunde. Immer wieder entdecken wir bei unseren Recherchen auf richtig gute Angebote, wie zum Beispiel hier auf Otto.de. Wer also auf der Suche nach einem iPad Air, iPad Mini mit Retina Display oder iPhone ist, der sollte sich auch abseits den Apples Stores umsehen, denn hier kann man immer wieder einmal richtig günstige Schnäppchen ergattern.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets