iPhone News Logo - to Home Page

iOS 8 Beta gibt Hinweise auf anpassbares Kontrollzentrum

9. Juni 2014iOS, News, Software

iOS 8 Beta gibt Hinweise auf anpassbares Kontrollzentrum

WERBUNG

Kurze Zeit nach der Vorstellung auf der WWDC 2014 hat US-Unternehmen und iPhone-Hersteller Apple die erste Beta zum neuen mobilen Betriebssystem iOS 8 veröffentlicht. Darin enthalten sind einige der vielen großen und kleinen Neuerungen bzw. Änderungen. Mit den kommenden Beta-Versionen werden zwar noch weitere ihren Weg auf die Geräte finden, doch sind schon jetzt einige Überraschungen mit dabei.

Kontrollzentrum scheint anpassbar in iOS 8

Apple ist offener geworden, so viel steht schon einmal fest, denn man bietet unter anderem die Option, Tastaturen von Drittanbietern zu installieren und dann systemweit zu verwenden. Allem Anschein nach wird das Kontrollzentrum in iOS 8 auch offener werden, denn es wurden Möglichkeiten der Anpassbarkeit gefunden. So bietet Apple laut Entwickler Hamza Sood Optionen, die das Belegen und Anordnen der Buttons frei ermöglichen.

Möchte man also lieber den Zugriff zum Personal HotSpot im Kontrollzentrum oder eine ganz andere Einstellmöglichkeit, dann geht dies nun. Bislang hat Apple das mit iOS 7 eingeführte Kontrollzentrum starr gehalten und neben der Taschenlampe auch den Rechner, die Kamera und das Wifi, sowie Bluetooth, den Flugzeugmodus und mehr geboten. Es bleibt abzuwarten, was die finale Version alles können wird.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets