iPhone News Logo - to Home Page

iOS in Deutschland: Apple baut Marktanteil auf 12 Prozent aus

29. Oktober 2014iOS, News

iOS in Deutschland: Apple baut Marktanteil auf 12 Prozent aus

WERBUNG

Der sogenannte Marktanteil ist für Entwickler von Betriebssystemen und anderen Programmen sehr wichtig, denn dieser gibt an, wie viel Prozent der Nutzer die jeweilige Software nutzen. Der absolut dominierende Teil im Bereich der Smartphones ist natürlich Googles Android, da dieses auf allen möglichen Geräten aus den verschiedensten Preisklassen zum Einsatz kommt. Apples iOS konnte sich in Deutschland aber dennoch steigern.

Jahreszuwachs bei iOS in Deutschland beträgt 1.1 Prozent

Wie eine neue Statistik zeigt, konnte sich Apples Betriebssystem für mobile Geräte, iOS, steigern. In Deutschland hat man über das vergangene Jahr genau 1.1 Prozent zugelegt und kommt nun auf 11.8 Prozent. Die Hälfte dieser User nutzt übrigens bereits iOS 8. Weitere 7.1 Prozent haben Windows Phone auf ihren Geräten und ganze 79.2 Prozent setzen auf Googles Android.

Die vom Marktforschungsinstitut Kantar vorgelegten Zahlen zeigen innerhalb des europäischen Kontinents jedoch erhebliche Unterschiede. So wird in Frankreich deutlich häufiger mit einem iOS-Device hantiert, denn hier setzen 15.4 Prozent der User auf ein iOS-Gerät. In England sind es sogar 31 Prozent. Android kommt hier nicht einmal über die Marke von 60 Prozent hinaus.

Den geringsten Marktanteil hat man in Italien, wo dieser bei 4.8 Prozent liegt. In den USA ist man unterdes weiterhin sehr beliebt und kann ganze 35.9 Prozent für sich verbuchen, was noch einmal besser ist, als in Großbritannien. In Japan sind es sogar erstaunliche 47.2 Prozent. Android macht hier 50 Prozent und Windows Phone kommt nur auf 0.7 Prozent.

salo

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets