iPhone News Logo - to Home Page

Apple: Neues R&D Center in Cambridge geplant

10. November 2014News

Bei Apple steht natürlich auch im Vordergrund, sich ständig weiterzuentwickeln und Neuerungen auf den Markt zu bringen, die Erfolg versprechen. Dazu soll in den kommenden Wochen ein neues Research & Development Center im britischen Cambridge eröffnet werden. Das passende Gebäude an der 90 Hills Road ist bereits gemietet und liegt mitten im sogenannten „Silicon Fen“ (eine Art britisches Silicon Valley).

WERBUNG

Apple Logo

Die Region wird so bezeichnet, da sich viele Tech-Unternehmen in Cambridge angesiedelt haben, sodass die Region mittlerweile zu den wichtigsten IT-Punkten in Europa zählt. Dass diese Region für Unternehmen so interessant ist, hängt auch mit der ortsansässigen Cambridge University, zu den renommiertesten Unis der Welt gehört und dementsprechend auch sehr qualifizierte Nachwuchskräfte bietet.

Was genau im neuen R&D Center von Apple in Cambridge entwickelt werden soll, ist bisher nicht bekannt, auch ein genauer Zeitpunkt der Eröffnung lässt sich noch nicht nennen. In wenigen Wochen dürften wir aber mehr wissen, eventuell sogar, in welche Richtung die Forschung bei Apple im britischen IT-Gebiet gehen soll.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets