iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5 und iPad 2 mit Multimode-CDMA-GSM-Modul für globalen Einsatz?

30. November 2010Gerüchteküche, iPad, iPhone

Diese Meldung ist nicht mehr ganz neu, ist uns aber trotzdem eine Erwähnung wert: Berichten aus der Nähe von Radiochip-Hersteller Qualcomm zufolge will Apple das iPad 2 3G, wie schon im vergangenen Frühling, um zwei Monate später starten als das iPad 2 WiFi. Grund dafür soll die Produktion eines Mobilfunk-Moduls sein, das sowohl den GSM- als auch den CDMA-Standard beherrscht, und somit weltweit zum Einsatz kommen kann.

“Recent checks…suggest Apple is going to be ratcheting down production of the existing 3G iPad over the next two months in anticipation of ramping up a new World iPad that is powered by Qualcomm and will run on both GSM and CDMA based networks around the world.”

Die selben Quellen sollen zudem bestätigt haben, dass das iPad 2 eine Frontkamera haben wird, dünner sein wird, und vom Design her leicht verändert wurde.

Werden iPhone 5 und iPad 2 auch CDMA beherrschen?

Etwas früher wurde ein solches CDMA/GSM Dual-Mode Modul auch dem iPhone 5 nachgesagt: Anstatt sich auf den neuen LTE-Standard (4G) zu konzentrieren, der im Moment weltweit nur punktweise implementiert ist, soll Apple auch hier ein Dual-Mode-iPhone für GSM und CDMA entwickeln.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets