iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: Im Herbst, dafür mit 4G/LTE?

30. März 2011Gerüchteküche, iPhone

Sowohl iOS 5 als auch das iPhone 5, so brodelt es zur Zeit in der Gerüchteküche, werden anstatt der traditionellen Juni-Veröffentlichung erst im Herbst 2011 erscheinen.

WERBUNG

Diese leichte Verspätung könnte im Fall des iPhone aber auch einen Vorteil mit sich bringen: 4G/LTE-Technologie.

iPhone 5 Mockup von bikr

Die 4. Mobilfunktechnologie, auch als „Long Term Evolution“ bezeichnet, soll Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde bringen und damit 3G (14,4 Megabit pro Sekunde) drastisch abhängen.
Wie TechCrunch jetzt berichtet, würde der Herbsttermin den Apple-Technikern mehr Zeit für die Integration von LTE ins iPhone 5 geben. Es könnte aber sogar der Grund für die Verspätung sein:

TechCrunch contributor Steve Cheney (who nailed the timing of the Verizon iPhone last year), believes that a fall iPhone 5 launch makes LTE much more likely. He currently puts the odds at zero to ten percent for LTE if the iPhone 5 launched this summer (again, not happening), 50 percent if it comes in the fall, and 100 percent if it comes in January.

A fall timeframe would give Apple a more vetted and lower power Qualcomm chip for LTE, Cheney says. When the Verizon iPhone was unveiled in January, Apple COO Tim Cook addressed the LTE issue directly. „The first generation LTE chipsets force some design compromises. Some of which we would not make,“ he said. If Cheney is right, that may not be such an issue later this year.

Was denkt ihr – wird Apple mit LTE doch nicht bis zum iPhone 6 (2012?) warten?

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets