3. Schritt: Redsn0w starten und über "Extras" und "Select IPSW" wählen. Unlocker sollten stattdessen "Custom IPSW" wählen und den weiteren Anweisungen folgen. Hast du iOS 5.0.1. bereits am installiert, kannst du direkt am ersten Screen auf "Jailbreak klicken" und zum nächsten Schritt vorspringen. Hier findet ihr eine einfache und bebilderte (Screenshots) Schritt-für-Schritt zum untethered Jailbreak von iOS 5.0.1 mit Redsn0w 0.9.10.
Vor Beginn sei wie üblich kurz darauf hingewiesen, dass ihr den Jailbreak auf eigene Gefahr durchführt. Wir können keine Garantie übernehmen, falls etwas schief geht.

WERBUNG

Achtung auch im Fall eines iPhone Jailbreaks: Falls du einen SIM Unlock benötigst, darfst du nicht automatisch auf iOS 5 updaten. Stattdessen solltest du mit Hilfe von , Sn0wbreeze oder PwnageTool eine custom jailbroken Firmware erstellen („Baseband Preservation Mode) und laden, um die Möglichkeit eines Unlocks nichtzu verlieren.

Redsn0w 0.9.10 ist mit , , iPad 1, iPod Touch 4G und iPod Touch 3G kompatibel.

Benötigte Dateien:

  • Redsn0w 0.9.10 oder später
    [download id=“164,165″]
  • für dein Gerät. (Safari versucht, die ipsw-Dateien zu öffnen. Daher besser Firefox o.ä. verwenden.)
    [download id=“167,168,169,170,171″]

1. Schritt: Erstelle einen Ordner „Jailbreak“ am Desktop (oder in einem beliebigen Pfad; im Bild ist es der Ordner „Pwnage“), und lade dort RedSn0w 0.9.10 und die passende iOS 5.0.1 Firmware-Datei hinein.
Extrahiere RedSn0w in den selben Ordner.
1. Schritt: Erstelle einen Ordner "Jailbreak" am Desktop (oder in einem beliebigen Pfad; im Bild ist es der Ordner "Pwnage"), und lade dort RedSn0w 0.9.10 und die passende iOS 5.0.1 Firmware-Datei hinein.

2. Schritt: Erstelle ein vollständiges Backup. Dazu (1) entweder iTunes starten, das angeschlossene Gerät in der Übersicht links auswählen, und nach Rechtsklick auf „Backup erstellen“, (2) oder durch die iCloud über „Einstellungen“ – „iCloud“ – „Speicher & Backup“ – „Backup jetzt erstellen“.
2. Schritt: Erstelle ein vollständiges Backup. Dazu (1) entweder iTunes starten, das angeschlossene Gerät in der Übersicht links auswählen, und nach Rechtsklick auf "Backup erstellen", (2) oder durch die iCloud über "Einstellungen" - "iCloud" - "Speicher & Backup" - "Backup jetzt erstellen".

3. Schritt: Redsn0w starten und über „Extras“ und „Select IPSW“ wählen. Unlocker sollten stattdessen „Custom IPSW“ wählen und den weiteren Anweisungen folgen. Hast du iOS 5.0.1. bereits am installiert, kannst du direkt am ersten Screen auf „Jailbreak klicken“ und zum nächsten Schritt vorspringen.
Jetzt die heruntergeladene IPSW-Datei öffnen, und die Bestätigung wegklicken.

3. Schritt: Redsn0w starten und über "Extras" und "Select IPSW" wählen. Unlocker sollten stattdessen "Custom IPSW" wählen und den weiteren Anweisungen folgen. Hast du iOS 5.0.1. bereits am installiert, kannst du direkt am ersten Screen auf "Jailbreak klicken" und zum nächsten Schritt vorspringen. 3. Schritt: Redsn0w starten und über "Extras" und "Select IPSW" wählen. Unlocker sollten stattdessen "Custom IPSW" wählen und den weiteren Anweisungen folgen. Hast du iOS 5.0.1. bereits am installiert, kannst du direkt am ersten Screen auf "Jailbreak klicken" und zum nächsten Schritt vorspringen.

4. Schritt: Mit „Back“ zurück ins Hauptmenü, und dann auf „Jailbreak“ klicken. Die Firmware-Datei wird jetzt überprüft, und anschließend zeigt RedSn0w einige Optionen:
Wir empfehlen die Installation von Cydia und das Aktivieren der Multitasking-Gesten – letzteres ist aber Geschmackssache.
Hinweis: Dieser Schritt wird in manchen Fällen nach dem 5. Schritt angezeigt.
4. Schritt: Die Firmware-Datei wird jetzt überprüft, und anschließend zeigt RedSn0w einige Optionen:

5. Schritt: iDevice an den Computer anschließen und sicherstellen, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Auf „Next“ klicken. RedSn0w gibt jetzt Anweisungen zum Aktivieren in den DFU-Modus.

  • Powerbutton für 3 Sekunden drücken.
  • Powerbutton weiter halten, und zusätzlich den Homebutton drücken (10 Sekunden)
  • Powerbutton loslassen, und Homebutton weiter gedrückt halten, bis RedSn0w das Gerät erkennt (ca. 15 Sekunden)

Bei Problemen einfach noch einmal versuchen.
5. Schritt: iDevice an den Computer anschließen und sicherstellen, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Auf "Next" klicken. RedSn0w gibt jetzt Anweisungen zum Aktivieren in den DFU-Modus.

6. Schritt: Das iPhone/iPad/iPod Touch startet jetzt neu und RedSn0w identifiziert die Firmware-Version, und überträgt RAMDisk und Kernel. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
6. Schritt: Das iPhone/iPad/iPod Touch startet jetzt neu und RedSn0w identifiziert die Firmware-Version, und  überträgt RAMDisk und Kernel. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

7. Schritt: RedSn0w sollte jetzt anzeigen, dass das iDevice jailbroken ist. Nach dem nachfolgenden Neustart ist das Gerät untethered jailbroken. Gratulation!
7. Schritt: RedSn0w sollte jetzt anzeigen, dass das iDevice jailbroken ist. Nach dem nachfolgenden Neustart ist das Gerät untethered jailbroken. Gratulation!

8. Schritt: Nicht vergessen, das Standard-Passwort für openSSH (falls installiert) zu ändern!