iPhone News Logo - to Home Page

Foxconn CEO: iPhone 5 wird Galaxy S3 in den Schatten stellen

Foxconn CEO: iPhone 5 wird Galaxy S3 in den Schatten stellen Foxconn-CEO Terry Gou macht Schlagzeilen: Gleich mehreren Lokalberichten zufolge soll er im Rahmen des jährlichen Meetings mit den Foxconn-Auktionären große Behauptungen aufgestellt haben: Allem voran sollten die Kunden auf das iPhone 5 warten, das “Samsung’s Galaxy S3 in den Schatten stellen wird”.

Gou urged consumers to wait for the launch of Apple’s iPhone 5, saying that the new model will put Samsung’s Galaxy III to shame.

Wenn es ums Geschäft geht, so liegen Apple und Gou anscheinend im Einklang: Der Foxconn-CEO hat erklärt, es sei seine Lebensaufgabe geworden, Samsung innerhalb der näcshten 5 Jahre zu schlagen.

Gou said he has made it a lifetime goal to defeat Samsung — “a company with a track record of snitching on its competitors.”… He was referring to Samsung’s action in 2010 of snitching on four Taiwanese companies in an investigation by the European Commission on price-fixing in the flat panel industry…Samsung was exempted from the investigation by serving as a “tainted witness.” … Gou also urged consumers to wait for the launch of Apple’s iPhone 5, saying that the new model will put Samsung’s Galaxy III to shame.

Einigen Berichten zufolge habe er auch erklärt, dass die Foxconn-Fabrik in Sakai ein “Exklusivabkommen für große Glaspanele mit Corning Inc. abgeschlossen habe” – Corning ist der Hersteller von Gorilla Glass.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets