iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6 & iPad 5: A-Prozessoren von TSMC an Apple ausgeliefert

11. Juli 2014iPad, iPhone, News

screen-shot-2013-06-28-at-5-27-25-pm

WERBUNG

Schon seit Jahren pflegen Apple und Samsung eine gesunde Geschäftsbeziehung, die allerdings immer wieder ins Kriseln gerät, da sie vor Gericht einen Hieb nach dem anderen bekommt. Auch aus diesem Grund hat US-Konzern Apple in der jüngsten Vergangenheit begonnen auf andere Zulieferer zu setzen, wie beispielsweise TSMC. Dieser hat nun die erste Charge an A-Prozessoren für iPhone 6 und iPad 5 an Apple ausgeliefert.

TSMC liefert erste A8-Prozessoren an Apple aus

Neben Samsung kommt bei den A8-Prozessoren auch der Chip-Hersteller TSMC zum Tragen, der bislang keinen Zuschlag erhalten hatte. Das auch deshalb, weil Apple selbst die Entwicklung der Prozessoren übernimmt und nur die Fertigung an andere Unternehmen auslagert. Bislang hatte hierfür stets Samsung den Zuschlag erhalten. Nun sei die erste Lieferung von Mikroprozessoren an Apple ausgeliefert worden, erklärt das WSJ.

Für Samsung ist dies alles andere als gut, denn derzeit hat man nicht nur mit schwächeren Smartphone-Verkäufen zu kämpfen, was die Chip-Herstellung natürlich senkt, sondern eben auch mit dem Abgang von Apple als Kunden. Vor einigen Tagen hatte Samsung einen Gewinneinbruch um 25 Prozent verkündet. Bei TSMC sieht es dagegen sehr gut aus. Hier dürfte Apple alleine für 10 Prozent des Gesamtumsatzes verantwortlich sein.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets