iPhone News Logo - to Home Page

Samsung kopiert Apples iPhone 6 Materialien-Spots

WERBUNG

Immer wieder einmal passiert es, dass der südkoreanische Konzern und Konkurrent von Apple die Vorgehensweisen des US-Konzerns kopiert. Gründe dafür gibt es genug, denn der Wettbewerb wird immer härter und die Verkaufszahlen sind bei Samsung in den letzten 12 Monaten genauso gesunken, wie Umsatz und Gewinn. Mit dem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge will man nun die Kehrtwende einleiten.

Irgendwie kommt einem das bekannt vor

Um den Verkauf des Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge etwas weiter anzukurbeln hat Samsung ein paar neue Spots veröffentlicht, die einem sehr bekannt vorkommen. Grundsätzlich handelt es sich bei den Videos nämlich um Kopien der Material Spots von Apple, die zur Erklärung der Stoffe verwendet wurden, die das iPhone 6 und auch die Apple Watch verwenden.

Aluminium wird gefräst, heißere Rohstoffe eher in Form gegossen und im Hintergrund hört man dazu passende Musik. Lustig ist, dass nicht nur Sinn und Inhalt kopiert wurden, sondern sogar die Aufmachung der Komponenten – gemeint ist hier das Spiel mit Licht- und Schatten-Effekten. Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, haben wir unten noch einmal die Apple-Variante eingebunden.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets