iPhone News Logo - to Home Page

iPad 2: Verspäteter Verkaufsstart in Europa?

19. März 2011Gerüchteküche, iPad

Bei der iPad 2 Präsentation im Februar kündigte Steve Jobs 25. März 2011 als Verkaufsstart in 26 Ländern (darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz) an.
Wie es jetzt aussieht, werden erste Länder bereits nach hinten verschoben. So sind die Termine für Japan (aus verständlichen Gründen), und seit kurzem auch Tschechien (auf den 25. April; „Dubna“ = April) verschoben worden.

WERBUNG

Der ursprüngliche Plan zum iPad 2 Verkaufsstart - verschiebt sich jetzt alles?

iPad 2: Verspäteter Verkaufsstart in Tschechien

Als Ursache für diese Verspätung könnte die Naturkatastrophe in Japan wirken: Wie iSuppli herausgefunden haben will, kommen einige essentielle iPad Bestandteile (darunter die dünne Batterie, das Display-Glas und der Kompass) direkt aus japanischen Fabriken:

The IHS iSuppli teardown analysis of the iPad 2 so far has been able to identify five parts sourced from Japanese suppliers: NAND flash from Toshiba Corp., dynamic random access memory (DRAM) made by Elpida Memory Inc., an electronic compass from AKM Semiconductor, the touch screen overlay glass likely from Asahi Glass Co. and the system battery from Apple Japan Inc. There potentially are other components from Japan in the iPad 2, however, the teardown analysis process cannot always identify all components’ countries of origin.

via 1, 2

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets