iPhone News Logo - to Home Page

HowTo: Downgrade von iOS 5 Beta auf iOS 4.3.3

Es ist verblüffend, wie ausgereift die erste Betaversion von iOS 5.0 bereits ist. Trotzdem ist noch nicht alles so, wie es sein soll. Wer sein iPhone, iPad oder seinen iPod Touch aus diesem oder irgend einen anderen Grund gern wieder von iOS 5.0b1 auf iOS 4.3.3 zurücksetzen möchte, findet hier eine passende Anleitung für Mac und Windows:

WERBUNG

1. Schritt: TinyUmbrella 5.0 oder höher herunterladen

  TinyUmbrella 5.0 für Mac (1,6 MiB, 1.613 hits)

  TinyUmbrella 5.0 für Windows (1,8 MiB, 3.111 hits)

2. Schritt: iTunes 10.5 herunterladen und installieren bzw. auf diese Version updaten.

3. Schritt: Das iPhone, iPad oder den iPod Touch, das/der zurückgesetzt werden soll, vom Computer trennen.

4. Schritt: TinyUmbrella ausführen und auf „Advanced“ klicken.
4. Schritt: TinyUmbrella ausführen und auf "Advanced" klicken

5. Schritt: „Set Host to Cydia on Exit“ deaktivieren.

6. Schritt: Computer neustarten.

7. Schritt: iDevice wieder anstecken und Computer starten.

8. Schritt: Sobald das System hochgefahren ist, iTunes starten. Eventuelle Fehlermeldungen ignorieren.

9. Schritt: iDevice in den DFU-Modus versetzen. Dazu…

  • Power- und Homebutton gleichzeitig für ca. 10 Sekunden drücken. (Wenn das Apple Logo erscheint, wurde die Dauer überschritten. In diesem Fall das iDevice abschalten und bei Schritt 9 von vorn beginnen.)
  • Powerbutton loslassen, und den Homebutton für weitere 5 Sekunden gedrückt halten. (Wenn das „Plus into iTunes“ Zeichen erscheint, ebenfalls noch einmal abschalten und bei Schritt 9 neu beginnen.)
  • Wenn das Display schwarz bleibt, ist das iPhone, iPad oder der iPod Touch im DFU-Modus

Sobald das Gerät im DFU-Modus ist, zeigt iTunes an, dass das Gerät nicht verwendet werden kann, bis es wiederhergestellt wurde.
Sobald das Gerät im DFU-Modus ist, zeigt iTunes an, dass das Gerät nicht verwendet werden kann, bis es wiederhergestellt wurde.

10. Schritt: iOS 4.3.3 herunterladen (am besten mit Firefox, da Safari das Dateiformat direkt öffnen möchte) – Download-Links gibt es auf unserer Download-Seite.

11. Schritt: Gerät auf iOS 4.3.3 zurücksetzen. Fertig.

Mac-Benutzer mit Entwickler-Account können alternativ auch die XCode-Methode verwenden.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Dirkolino20. Juni 2011 um 19:27

    Oder man macht einfach eine Wiederherstellung! 😉

    Habe ich schon 2 mal gemacht (iPhone 4)!!!

    Klappt wunderbar mit iTunes 10.5 Beta und Windows XP!

    Keine zusätzliche Software nötig!

  2. Gast11. Juli 2011 um 09:24

    Dankeschön 🙂
     
    ios 5 ohne Empfang nervt richtig

    • Support14. August 2011 um 06:21

      ich als developer von apple der so 99$ zahlt nur wegen einer ios 5.0er version beim erstenmal ipod überlastet

    • Support14. August 2011 um 06:21

      ich als developer von apple der so 99$ zahlt nur wegen einer ios 5.0er version beim erstenmal ipod überlastet

  3. Gast11. Juli 2011 um 09:24

    Dankeschön 🙂
     
    ios 5 ohne Empfang nervt richtig

  4. Börni9. August 2011 um 11:18

    Funktioniert das auch mit der iOS 5 Beta 5 die am Wochenende released wurde? Schon jemand Erfahrungen gemacht?

  5. Luca-Pott15. August 2011 um 14:30

    Ich hab beta 5 aber ich bekomme an meinem Mac immer eine Fehlermeldung 🙁 .. & ich brauche den unlock & beta 1 wurde ja gesperrt von den säcken ^^ 🙁

    Weiß einer ob es nicht möglich ist, oder doch und wie dann ? 😀

    Danke :*********

Letzte Tweets