iPhone News Logo - to Home Page

Was passiert, wenn der iCloud Speicherplatz voll ist?

21. Juni 2011Allgemein

Mit dem neuen iCloud-Dienst erhält jede/r Benutzer/in 5 GB gratis Speicherplatz. Was passiert aber, wenn man sich diesen 5 GB an Daten tatsächlich annähert?

WERBUNG

iCloud: Apple's Email-Benachrichtigung, wenn der Speicherplatz bald voll ist.

Die obige Email erhielt ein iCloud-Nutzer, der bereits 4,2 seiner 5 GB gefüllt hatte. Sobald die 5 GB erreicht sind, können laut Email iOS-Geräte keine Backups oder andere Daten mehr in der Cloud speichern und Emails an me.com-Adressen werden nicht mehr zugestellt.
Die Benachrichtigung erhält bereits Platzhalter für den Kauf von zusätzlichem Speicherplatz, Details dazu (besonders zur Preisgestaltung) gibt es allerdings noch nicht. Was allerdings bereits bekannt ist: Das Upgrade kann vom iOS-Device sowie von einem Mac oder PC aus gekauft werden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Ein Kommentar

  1. Johannes21. Juni 2011 um 11:43

    Mich würde die Preise und Größe der Erweiterungen interessieren. Schade, dass dazu noch nichts bekannt ist.

Letzte Tweets